Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Current track

Title

Artist

Background

Allgemein

Vor, während und nach der Corona-Pandemie Die Apotheke vor Ort ist eine Säule in der wohnortnahen Versorgung.Das neuartige und hochinfektiöse Virus SARS-CoV-2 stellt die Gesellschaft vor enorme Herausforderungen. Oberstes Ziel der seit Anfang der Woche auch in Niedersachsen geltenden Allgemeinverfügung: die stark ansteigenden Fallzahlen abzuflachen und das Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Damit die Infektionsketten unterbrochen […]

Gerade in dieser Zeit beschäftigen uns Sorgen und Nöte.Dazu hat der Landkreis Leer verschiedene Telefonnummern eingerichtet. Der Landkreis Leer bittet um Verständnis dafür, dass am Infotelefon keine individuelle medizinische Beratung zum Coronavirus stattfinden kann. ++ Sorgentelefon für Kinder und Jugendliche ++ Mo.-Sa. von 14-20 Uhr anonym & kostenlos für Kinder und Jugendliche. Geschulte und erfahrene […]

++ Zeitumstellung ++ Willkommen Sommerzeit ++ Heute Nacht um zwei Uhr wird die Zeit umgestellt. Dann haben wir wieder bis zum 25. Oktober 2020, um uns an die neue Zeit zu gewöhnen. Um zwei Uhr nachts werden die Uhren eine Stunde auf drei Uhr vorgestellt werden. Diese Nacht ist also verkürzt – Das bedeutet auch, […]

Unsere Musikredaktion empfiehlt:Itchy – Herzlich Willkommen (daheim) „Und was soll uns passieren?“ Nach diesem Motto wagen ITCHY eine entscheidende Veränderung und veröffentlichen ihr achtes Album – auf Deutsch! Mit ihrem Album „Ja als ob“ zündet die Band ein musikalisches Feuerwerk, mit vielschichtigen Einflüssen aus unterschiedlichen Stilen, an denen sowohl alteingesessene als auch neue Fans ihre […]

Hundehalter werden gebeten, in der Zeit vom 1. April bis zum 15. Juli ihre Hunde nicht frei laufen zu lassen und besonders aufmerksam zu sein Wälder und auch die übrige freie Natur und Landschaft sowie Parks und Grünanlagen werden im Frühjahr zur Kinderstube für viele frei und wild lebende Tierarten. Trotz der Corona-Pandemie und der […]

Der bekannte und beliebte Dortmunder Kabarettist Bruno „Günna“ Knust, der auch gerne auf Borkum gastiert, hat sich mit zwei Ärzten ( Dr. med. Eiad J. Awwad und Dr. med. Andreas Brune) zu einer Konferenzschaltung verbunden und die drei berichten seit dieser Woche nun täglich zu den Ereignissen rund um das Coronavirus. Auf eine sympathische Art […]

Wegen der Corona-Krise dürfen viele Geschäfte nicht mehr öffnen. Einschränkungen gelten auch für Baumärkte und Gartencenter. Sie dürfen in ihren Räumen und auf ihren Betriebsflächen keine Privatkunden mehr bedienen; geöffnet haben dürfen sie nur noch für Gewerbekunden.Allerdings bleibt ein Außer-Haus-Verkauf weiterhin möglich, wie der Landkreis Leer in einer Pressemitteilung betont. Privatkunden können also bei Baumärkten, […]

Die Ausbreitung des Coronavirus zwingt zu Einschränkungen im öffentlichen Leben – und davon ist auch das Brauchtum betroffen: Die Ostfriesen werden in diesem Jahr aufs Osterfeuer verzichten müssen. „Es dürfen grundsätzlich keine Osterfeuer abgebrannt werden“, teilt dazu der Landkreis Leer mit. Das gilt für öffentliche wie private Osterfeuer. Die Ordnungsbehörden werden die Einhaltung des Verbots […]

Die der Versorgung mit Lebensmitteln, Gütern und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs dienenden Betriebe und Einrichtungen (Lebensmittelhandel, Wochenmärkte, Getränkemärkte, Abhol- und Lieferdienste, Großhandel, Tierbedarfshandel, Brief- und Versandhandel, Post, Banken, Sparkassen und Geldautomaten, Tankstellen, Kfz- oder Fahrrad-Werkstätten, Reinigungen, Zeitungsverkauf, Waschsalons, Betreiber von Restaurationsbetriebe, die einen Außer-Haus-Verkauf anbieten) sowie Einrichtungen des Gesundheitswesens (Apotheken, Sanitätshäuser, Optiker, Hörgeräteakustikern und Drogerien) […]

Landkreis Leer richtet Telefonseelsorge einBetreut wird der Service durch die Evangelische Kirche Durch die Corona-Epidemie wurden auch im Landkreis Leer viele Bereiche des sozialen Lebens eingeschränkt. Vor allem persönliche Kontakte sind zurzeit nur sehr begrenzt möglich. In den vergangenen Tagen hat sich gezeigt, dass diese Situation für einige Bürgerinnen und Bürger sehr belastend ist. Damit […]