Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Current track

Title

Artist


Zeugen gesucht

Written by on 27. Oktober 2019

Am 27.10.2019, gegen 15.20 Uhr, wurden Verkehrsteilnehmer auf einen grünen Opel Corsa aufmerksam. Der Fahrzeugführer, ein 26 Jähriger Wittmunder, nutzte im Innenstadtbereich Aurich beide Fahrspuren und missachtete das Rotlicht einer Ampel.
Der Fahrzeugführer fuhr von Aurich über die B 72 Richtung Mittegroßefehn, weiter über Bagband nach Hesel und anschließend weiter in Richtung Leer, wo er bei der AS Leer-Ost auf die Autobahn 31 Richtung Bottrop fuhr.

Bis zu diesem Zeitpunkt hatte der Fahrzeugführer mehrere Überholverbote missachtet und durch zu schnelle und rasante Fahrweise andere Verkehrsteilnehmer durch sein Fahrverhalten dazu gedrängt, in den Grünstreifen auszuweichen, um eine Kollision zu vermeiden. Der Pkw konnte etwa 1000 Meter vor der AS Leer-West nach mehrfacher Missachtung der Anhaltezeichen der Hardtopanlage der Funkstreifenwagen angehalten werden.

Der 26 Jährige gab sich uneinsichtig, unkooperativ und aggressiv, sodass er fixiert und ihm Handfesseln angelegt werden mussten. Weitere Überprüfungen ergaben, dass der Beschuldigte vermutlich unter Einfluss von Kokain fuhr. Zudem besitzt der Beschuldigte keinen Führerschein mehr und das Fahrzeug war nicht zugelassen. Auf der Dienststelle wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Pkw wurde sichergestellt. Da im Verlauf des Einsatzes einige Verkehrsteilnehmer von der Straße gedrängt und gefährdet wurden, bittet die Autobahnpolizei die Verkehrsteilnehmer, die gefährdet wurden und Beobachtungen machen konnten, sich bei der Autobahnpolizei Leer telefonisch unter 0491-929250 zu melden.

Tagged as

Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *