Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Current track

Title

Artist

Background

Wetter Warnung

Written by on 20. Februar 2020

Amtliche Warnung vor Wind- und Sturmböen

Entwicklung der Wetter- und Gefahrenlage

Do, 20. Feb, 18:00 – Fr, 21. Feb 06:00 Uhr

Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) und 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe muss mit schweren Sturmböen um 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) gerechnet werden.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Sonntag, 23.02.2020

In der Nacht zum Samstag von der Küste südwärts ausgreifend erneut stürmisch auffrischender Südwestwind mit Böen 8 Bft in der Norddeutschen Tiefebene. An der See, im Norden Schleswig-Holsteins sowie im Bergland Böen 8-10 Bft, exponiert auch Orkanböen 11-12 Bft (vor allem Brocken).

Am Samstag im Norden Sturmlage. Verbreitet starke bis stürmische Böen wahrscheinlich. Über der Mitte und dem Norden teilweise Sturmböen (Bft 9), ganz im Norden auch schwere Sturmböen (Bft 10), an den Küsten orkanartige Böen (Bft 11) gering wahrscheinlich. Im höheren Bergland orkanartige bis Orkanböen wahrscheinlich, Bft 11 bis 12. Am Sonntag weiter teilweise stürmisch. Von Westen erneut aufkommend stürmische Böen oder Sturmböen (Bft 8 bis 9), schwere Sturmböen (Bft 10) nicht ausgeschlossen. Im Bergland teilweise wieder Orkanböen, Bft 12. An den Küsten möglicherweise Windabschwächung. Entwicklung aber noch unsicher. In einigen Staulagen der Mittelgebirge Dauerregen nicht ganz ausgeschlossen.

Aktuelle Fahrplanänderungen der AG-Ems

Tagged as

Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Continue reading

Previous post

Kinonews


Thumbnail