Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Wenn einer eine Reise macht…

Veröffentlicht von am 29. Juli 2019

Werbung

Ein 17-jähriger Oldenburger hat einer Frau im Intercity von Oldenburg nach Leer keinen Heiratsantrag gemacht.

Werbung

Leer – Auf der Zugfahrt von Oldenburg nach Leer hat ein angetrunkener 17-Jähriger am Sonntag einer 33-Jährigen sein Geschlechtsteil gezeigt. Das teilte die Bundespolizei mit. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich der Jugendliche zwischen 10.33 und 11.14 Uhr entblößt. Außerdem öffnete der Oldenburger während der Fahrt einen Schaltschrank, um die elektronischen Komponenten des Zuges und die Klimaanlage abzuschalten. Das konnte ein Zugbegleiter aber verhindern.

Als der Zug im Leeraner Bahnhof ankam, wurde der 17-Jährige durch Bundespolizeibeamten gestoppt und durchsucht. Dabei fanden sie auch ein verbotenes Einhandmesser. Dies wurde sichergestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,85 Promille bei dem 17-Jährigen.

Die Bundespolizei hat gegen den Polizei bekannten Jugendlichen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


Weitere Artikel

Nächster Beitrag

Neuvorstellung


Thumbnail
Vorheriger Artikel

Neuvorstellung


Thumbnail