Borkum Radio

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Tierrettung auf Borkum

Geschrieben von am 18. März 2021

Werbung

Das die Freiwillige Feuerwehr Borkum mehr kann als Brände bekämpfen, hat sie in der Nacht zu Mittwoch unter Beweis stellen können.

Ein nicht alltäglicher Einsatz hat die Kameraden am 17.03.2021 um 00:36 Uhr um die wohlverdiente Ruhe gebracht.
Ein Passant war zu dieser Stunde unterwegs und hat in der Straße „Blanke Fenne“ ein hilfloses Pferd in einem Graben entdeckt, das sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien konnte.
Die Freiwillige Feuerwehr rückte daraufhin zu einer Tierrettung aus.

Beim Eintreffen am Ort wurde der Kopf des Pferdes stabilisiert um ihn über dem mit Wasser gefüllten Graben zu halten. Die Stute (32 Jahre) hatte sich mit ihren Hufen tief ins das Gras gedrückt und saß dadurch in dem morastigem Grund fest. Mit Spaten wurde der Graben verbreitert. Danach konnte mittels B-Schläuchen und viel Manpower der Kameraden das Pferd aus dem Graben befreit werden.
Das Tier wurde dem Besitzer und an einem Tierarzt übergeben. Mittlerweile geht es der Stute wieder gut.
Der Einsatz war nach ca. 1 Stunde beendet.

Werbung

Mehr Informationen zur Freiwilligen Feuerwehr Borkum


Deine Meinung

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.