Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

SPD

SPD-Abgeordnete sicher: Ostfriesische Landschaft wird ein „immaterielles Kulturerbe“ Ostfriesland – Die SPD-Landtagsabgeordneten Hanne Modder (Bunde), Matthias Arends (Emden), Sascha Laaken (Ostrhauderfehn) und Wiard Siebels (Aurich) sind zuversichtlich, dass die Ostfriesische Landschaft von der Unesco als „immaterielles Kulturerbe“ anerkannt wird. So reagierten sie auf die Entscheidung des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur (MWK), die Ostfriesische […]

Hanne Modder und Sascha Laaken laden Schülerinnen und Schüler ein: Einen Tag lang in Hannover Abgeordneter sein. Einen Tag lang Abgeordneter sein – dazu laden die SPD-Landtagsabgeordneten Hanne Modder (Bunde) und Sascha Laaken (Ostrhauderfehn) Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Leer ein. Der diesjährige „Zukunftstag“ der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag ist dieses Mal am Montag, […]

Schwimmen lernen im Landkreis: Landrat, Bürgermeister, Vereine und DLRG sehen großen Nachholbedarf. Leer – Landrat Matthias Groote, Bürgermeister, Schwimmvereine und DLRG im Landkreis Leer und der Kreissportbund sehen einen großen Nachholbedarf bei Kindern, die wegen der Corona-Pandemie nicht Schwimmen gelernt haben. Bei einem Treffen im Café Schöne Aus-sichten in Leer verständigten sich die Bürgermeister darauf, […]

Hermann Koenen ist erneut Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion. Am vergangenen Donnerstag wählten die Mitglieder der neuen SPD-Kreistagsfraktion im Leeraner Kreistag in ihrer konstituierenden Sitzung Hermann Koenen zum Vorsitzenden ihrer Fraktion. Koenen hatte dieses Amt bereits in der nun ablaufenden Wahlperiode inne. Unter dem Vorsitz der SPD-Kreisvorsitzenden Anja Troff-Schaffarzyk wurde er einstimmig gewählt. Unter den anwesenden neuen […]

Borkumer Einrichtung für Wohnungslose auf dem Prüfstand Im Rahmen der Haushaltsplanung hat sich die SPD-Fraktion nochmals mit der Planung für die Instandhaltung der Einrichtung für Wohnungslose beschäftigt. Es geht hier um die notwendige Dachsanierung in Höhe von 90.000,00 Euro. Das ehemalige Kinderheim „Strandnelke“ ist nach Beendigung von der Stadt für die Einrichtung von Wohnungslosen genutzt […]