Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Straßenausbaubeiträge und Wohnraumproblematik

Veröffentlicht von am 19. Mai 2022

Werbung

Die Borkumer SPD diskutiert über Straßenausbaubeiträge und Wohnraumproblematik.

In der letzten Vorstandssitzung des Ortsvereines der SPD, haben die Borkumer Genossinnen und Genossen neben der anstehenden Landtagswahl, auch über Straßenausbaubeiträge und die Wohnraumproblematik der Insel gesprochen.

Im Rahmen der Vorstandssitzung wurde über die Notwendigkeit der weiteren Straßenreparaturen bzw. Straßenneubauten gesprochen. Die Anwohner werden dabei gemäß der Straßenausbaubeitragssatzung an den Kosten beteiligt. Da diese teilweise sehr hoch sind, wurde über mögliche Alternativen diskutiert. Aufgrund der komplexen Thematik wurde letztlich vereinbart, einen Referenten auf die Insel einzuladen, der darüber in einer öffentlichen Veranstaltung berichten kann.

Großes Thema der Insel ist weiterhin der fehlende Wohnraum. Der SPD-Vorstand diskutierte darüber, dass die Situation evtl. noch dadurch verschärft werde, weil Wohnraumanbietende und -suchende in den vielen unterschiedlichen Informationskanälen nicht zusammenfänden. So gebe es z.B. durchaus BesitzerInnen von Ferienwohnungen, die sich nach langen Jahren der Gästeunterbringung eine künftige Dauervermietung vorstellen könnten. Um diese und andere EigentümerInnen bei der Umsetzung einer Dauervermietung zu unterstützen, könnte nach Meinung des Vorstandes ein/e Mietraum-Koordinator/in sinnvoll sein. Versuchsweise könnte diese Position über eine geringfügige Beschäftigung bei der Stadt Borkum angesiedelt werden.

Werbung

Am Ende der Sitzung wurde der 8. Juni als Termin für die nächste Vorstandssitzung festgelegt. Die Vorstandssitzungen der SPD sind generell parteiöffentlich, das heißt, dass alle Parteimitglieder daran teilnehmen können.

Text: Mitteilung der SPD Borkum
Titelbild: AdobeMedia von SyB


Weitere Nachrichten

  • Tierheim Borkum: Nassfutter für Katzen benötigt
    Die Arbeit in einem Tierheim funktioniert nicht wie ein Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten, neun bis siebzehn Uhr, Mittagspause um eins. Eine angefahrene Katze, ein entlaufener Hund, ein Wellensittich, der entflogen ist, kümmern sich nicht um Arbeitszeiten. Oft muss ein Tierheim Team am Abend oder sogar in der Nacht ausrücken, weil irgendwo ein Tier in Not […]
  • Lotse über Bord vor Borkum
    Großes Glück gehabt hat ein schiffbrüchiger Lotse auf der Nordsee. Im Sturm ist er am frühen Sonntagmorgen, 15. Januar 2023, vor der Insel Borkum beim Versetzen ins Wasser gestürzt und kurz darauf gerettet worden. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) koordinierte den internationalen Einsatz im deutsch-niederländischen Grenzgebiet.   Gegen 4.55 Uhr meldete sich der […]
  • Norderney: Wassersportler sitzt mehrere Stunden auf Pegelturm fest
    Fast drei Stunden hat ein Kitesurfer am Sonntag, 16. Oktober 2022, auf einem Pegelturm vor Norderney ausgeharrt, ehe ihn die Besatzung einer Fähre entdeckte. Die Seenotretter der Nordseeinsel befreiten ihn aus seiner misslichen Lage: Mit dem Tochterboot EMMI des Seenotrettungskreuzers HANS HACKMACK der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) brachten sie den unverletzten Mann sicher […]
  • Ocke Aukes neues Buch: Unsere GLÜCKs Momente, Geschichten aus Borkum
    Borkum – Im Herbst, eingemummelt in eine Decke, einen leckeren Tee in der Tasse, etwas Gebäck und dann ab auf´s Sofa mit einem guten Buch. Für mich ein Glücksmoment! Das neue Buch von Ocke Aukes handelt genau davon: Glücksmomente, in 24 unterhaltsamen Geschichten. Überraschende Begegnungen, glückliche Fügungen, Menschen, die das Glück im Alltag entdeckt haben […]
  • Willkommen zurück, Feuerschiff BORKUMRIFF!
    Borkum – Gerade eben festgemacht stellt sie auch direkt den vertrauten Hafenanblick wieder her. Das Feuerschiff BORKUMRIFF ist zurück vom Törn nach Hamburg. Bereits zum dritten Mal war die BORKUMRIFF beim Hafengeburtstag dabei, der diesjährige 833. Hafengeburtstag war der erste seit Ausbruch der Coronapandemie und wurde von allen Fans und Freunden der Seefahrt sehnsüchtig erwartet. […]
  • Seenotrettungskreuzer HAMBURG und Feuerschiff BORKUMRIFF beim Hafengeburtstag
    Manchmal braucht es nicht vieler Worte (wir haben ja auch bereits im Vorfeld berichtet), die Bilder sprechen für sich. Die HAMBURG und das Feuerschiff BORKUMRIFF sind an diesem Wochenende in Hamburg beim 833. Hafengeburtstag. Für alle, die nicht nach Hamburg fahren konnten: viel Spaß mit den Bildern!
Kategorisiert unter