Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Seenotrettungskreuzer Eugen bringt Impfteam nach Norderney

Veröffentlicht von am 26. Januar 2021

Werbung

Heute war wieder ein besonderer Tag für die Seenotretter der DGzRS. Diesmal wurde ein Impfteam auf die Nordseeinsel Norderney gebracht. Der Seenotrettungskreuzer „Eugen“ wurde für diese wichtige Aufgabe eingespannt und hat Team und Impfstoff zuverlässig abgeliefert.

Hier wurden Bewohnerinnen und Bewohner eines Alten- und Pflegeheims und deren Betreuer gegen das Covid-19-Virus geimpft, auch der Rettungsdienst und Mitarbeiter des Inselkrankenhauses haben die erste Impfung erhalten.

„Eugen“ samt Arbeitsboot „Hubertus“ wurde 2009 in Dienst gestellt und ist auf Norderney stationiert. Mit der Namensgebung würdigte die DGzRS einen großzügigen Förderer aus Bayern. „Eugen“ gehört zur 20-Meter-Klasse mit einem Tiefgang von gerade einmal 1,30 Metern und einer Geschwindigkeit von 24 Knoten (knapp 45 km/h).

Die Seenotretter der DGzRS – ein Team und vielfältige Aufgabenbereiche.

Werbung

Die gesamte Arbeit der Seenotretter ist ausschließlich spendenfinanziert und ohne Ihre Spende geht es nicht! Jeder Cent hilft, diese unverzichtbare und wertvolle Arbeit an unseren Küsten zu ermöglichen.

Spendenkonto: Sparkasse Bremen, IBAN: DE36 2905 0101 0001 0720 16, BIC: SBREDE22

(Bildmaterial: Symbolbilder, Pixabay Jobst80, hmauck)

Kategorisiert unter

Weitere Artikel