Borkum Radio

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Sachbeschädigung am Museumsschiff Amrumbank

Geschrieben von am 21. Juni 2021

Werbung

Bisher unbekannte Täter führten eine gemeinschädliche Sachbeschädigung an einem Museums-Feuerschiff in Emden aus. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Emden – Aus der Reihe „Das geht ja mal gar nicht“ Gerade erst saniert und nun mutwillig massiv beschädigt.
Bislang unbekannte Täter haben in Emden, an seinen angestammten Liegeplatz am Ratsdelft, das Museums-Feuerschiff – Amrumbank/Deutsche Bucht vermutlich zum kentern bringen wollen. Das Ziel der Tat war möglicherweise, das gerade erst sanierte Wahrzeichen der Stadt zu versenken.

In der Zeit vom 19.06.2021, 12:00 Uhr bis zum 20.06.2021, 11:30 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu dem Museums-Feuerschiff, welches an der Georg-Breusing-Promenade im Ratsdelft liegt. Die unbekannten Täter bohrten im Maschinenraum vier Löcher in den Schiffsrumpf, so dass Wasser in den Schiffskörper eindrang. Zudem wurden sieben Bullaugen geöffnet.

Die Polizei sucht Zeugen

Nach bisherigen Erkenntnissen wird vermutet, dass ein Sinken des Schiffes herbeigeführt werden sollte. Die Polizei hat eine Spurensuche durchgeführt und die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Emden unter der Telefonnummer: 04921-8910 in Verbindung zu setzen.

Titelbild: Feuerschiff Emden von Steffen Geiger
Mehr Informationen zum Feuerschiff Amrumbank/Deutsche Bucht

Werbung
Werbung


Weitere Nachrichten

  • Corona-Aktuell für Borkum
    Corona-Aktuell für Borkum – Der tägliche Newsticker Die aktuellen Zahlen für die Insel Borkum.Zum heutigen Tag, dem 28.11.2021, wurde durch den Landkreis Leer keine weitere Corona […]
  • Nicht mehr lang bis Weihnachten…
    Keine Zeit für Vorweihnachtsblues! Das Jahr ist schon ziemlich weit fortgeschritten und so langsam fängt der ein oder andere und auch ich an, sich Gedanken zu […]
  • Landräte aus Weser-Ems wünschen sich Impfpflicht
    Auch Leeraner Landrat Groote hält sie für sinnvoll. Mehrere Oberbürgermeister schließen sich an. Im Kampf gegen das Corona-Virus fordern Landräte und Landrätinnen aus Weser-Ems, über eine […]
  • Konzert der „Oldtimer“ fällt aus
    Aufgrund der pandemischen Entwicklungen haben sich die NBG und der Shantychor „Oldtimer“ gemeinsam dazu entschlossen, das Jahresabschlusskonzert am 1. Dezember in der Kulturinselabzusagen.„Das Winterkonzert der Oldtimer […]
  • 2G-Regel für alle Beherbergungen
    Hinweis zum Betrieb von Beherbergungsstätten – 2G-Regel für alle Beherbergungen Die aktuelle Niedersächsische Corona-VO ist gültig ab dem 24.11.2021.Aufgrund von Nachfragen zum Thema Beherbergung gibt die […]
  • Klaasohm fällt dieses Jahr aus
    Klaasohm fällt zum wiederholten Mal aus. 191 Jahre gibt es schon den Verein Borkumer Jungens e.V. 1830 und er ist somit der älteste Verein der Insel […]
Kategorisiert unter