Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Radio IRaBo Musiknews

Veröffentlicht von am 21. Mai 2022

Werbung

Darf es etwas neues für die Ohren sein?

Kuult – Glück auf

„Glück auf“
 Ein Schmelztiegel voller Emotionen mit all seinen negativen wie positiven Facetten ist das Ruhrgebiet. Heimat der Essener Band Kuult. ( Übrigens tritt die Band auf Juist zum Musikfestival auf ) Mit dem Titel „Glück auf“ gelang dem Trio eine geerdete und dynamische Hommage an Menschen und Region. „Glück auf“ ist auch der musikalische Rückblick auf vergangene Zeiten des Steigers und der Kumpel deren großer Zusammenhalt in der dunklen Tiefe auch heute für jeden ein Vorbild sein kann. Früher war nicht besser aber anders! Mit ordentlich Grönemeyer Vibes im Gepäck, flossen Geschichte, Herz und Blut in tiefschwarze Noten zu einem lyrischen Kredo zusammen…heißt…sich auch in rauen Zeiten durchboxen. Dem Niederschlag folgt das Aufstehen. Egal wie oft… man steht einfach auf und macht weiter. Und wenn Du allein nicht mehr hochkommst, ist da der kohlegefärbte Kumpel, der Dir die Hand zum Aufrichten reicht. Wie in guten alten Zeiten…Glück auf.

TOURTERMINE

20.05.22 Essen – Essen Original
27.05.22 Juist – Musikfestival
10.06.22 Essen – Zeche Zollverein
11.06.22 Ahaus – Sperenzken Open Air
12.06.22 Bassum – Bassum Open Air
18.06.22 Lübeck – Raiders Cafe
02.07.22 Baden-Baden – Sommernächte
09.07.22 Stade / Hemmoor – Unplugged Festival
14.08.22 Köln – Kantine Open Air
19.08.22 Hattingen – Altstadtfest
16.09.22 Oberhausen – Petkos Beat & Box
17.09.22 Düsseldorf – Spektakulum
14.10.2022 Oberhausen – Resonanzwerk
15.10.2022 Wilhelmshaven – Pumpwerk

Spotify
Instagram
Facebook
YouTube


Fargo – Time

Die deutsche Kult-Rockband Fargo veröffentlichte mit „Time“ die neue Single und das Video aus dem aktuellen Studioalbum „Strangers D’Amour“. Das aktuelle Album „Strangers D’Amour“ erschien über SPV/Steamhammer im Juni 2021 als CD Digipak, LP im schwarzen Vinyl und Digital.

TOURTERMINE

Werbung

25.05.22 Beatbox, Hannover
21.08.22 Haus Eifgen, Wermelskirchen
24.09.22 Komplex, Schüttorf
19.11.22 Kulturzentrum Klosterhof, Villingen-Schwenningen

Spotify
Facebook
YouTube


Avi Kaplan

Der aufstrebende Indie-Singer-Songwriter und Künstler Avi Kaplan hat die bevorstehende Veröffentlichung seines Debüt-Soloalbums „Floating On A Dream“ für den 20. Mai 2022 über Fantasy Records angekündigt.   Darüber hinaus hat Kaplan die hymnische und eindringliche neue Single „All Is Well“ mit Joy Williams veröffentlicht. Produziert von GRAMMY-Preisträger Shooter Jennings (Brandi Carlile, Tanya Tucker, American Aquarium) und abgemischt von Trina Shoemaker (Brandi Carlile, Queens Of The Stone Age, Sheryl Crow), spiegelt Floating On A Dream in langen Schatten und stimmungsvollen Höhen Kaplans kalifornische Wurzeln und seine Faszination für den amerikanischen Westen wider und erweitert sein künstlerisches Schaffen in ein fesselndes neues Gebiet.

Mit Country, Blues, Soul, Stammestrommeln und einem Hauch von Gospel untermauert er seinen elementaren, akustisch getriebenen Rock und erkundet in den 11 Originalstücken des Albums Herzensangelegenheiten, Wahrheit, Moral und die Suche nach Relevanz. Im Mittelpunkt steht jedoch seine Stimme. Von einem eindringlichen Falsett bis hin zu den tiefsten Basstönen ist Kaplans Instrument mit nichts anderem in der modernen Musik vergleichbar. Während einige dieser Songs kurz nach Kaplans Ausstieg bei Pentatonix im Jahr 2017 entstanden sind, wurden die meisten speziell für dieses Projekt geschrieben. Was sie zusammenhält, ist der Reichtum und die Flüssigkeit seines Stimmumfangs, der selbst langjährige Fans überraschen dürfte. Über den Titelsong des Albums, „First Place I Go“ (der Ende letzten Jahres veröffentlicht wurde), sagte Kaplan: „Obwohl er einige dunkle Untertöne und einige Kämpfe enthält, wollte ich, dass dieser erste Song Stärke hat. Ich wollte, dass er Feuer hat“, sagt er. „Ich wollte die Leute wissen lassen, dass da etwas kommt, und es wird nicht nur mein tieferes Register sein, und es wird nicht nur weicher Gesang sein, und es wird nicht nur süßer Singer-Songwriter-Kram sein. Es wird mehr sein als das, mehr als das, was ich vorher gemacht habe.“

Floating On A Dream vertieft eine musikalische Entwicklung, die mit der 2020 erschienenen I’ll Get By EP begann und sich in der letztjährigen Single „Song for the Thankful“ fortsetzte, und erforscht Kaplans breite Klangpalette und rootsige Einflüsse. Während der hochfliegenden Refrains und tiefen Tal-Passagen der LP hilft Jennings‘ unerschütterliches musikalisches Fundament, Kaplans erstaunliche Stimme, die Vergleiche vom klassischen Country-Crooner Lee Hazelwood bis zur Folk-Legende Richie Havens auf sich gezogen hat, fest an ihrem Platz zu halten. Jennings‘ Einfluss ist in der cineastischen Produktion von Floating On A Dream zu hören, in der Klavier, Pedal Steel, verschiedene Gitarren und mehrschichtige Harmonien zum Einsatz kommen, die zum weitläufigen Western-Sound des Albums beitragen. 

Jennings erklärte: „Ich weiß immer, dass es ein guter Prozess im Studio sein wird, wenn ich mit jemandem zusammenarbeite, der die Musik wirklich liebt, aber auch die Musik verehrt, die vor ihm entstanden ist. Wir sammeln beide Musik und lassen uns von ihr inspirieren. Avi ist ein erstaunlicher Sänger und Songwriter, dieses Album ist eine Mischung aus Ennio Morricone und Bill Withers.“
Viele der neuen Tracks handeln von Kaplans Herzschmerz nach der Trennung von seiner Familie, die er aufgrund des exzessiven Tourens durchmachte. „Ich verbringe viel Zeit auf Tournee, weit weg von meiner Familie, und ich vermisse sie sehr“, sagt er. „On My Way“ auf dem Album ist ein Brief an jede Person in meiner Familie. Ich habe einen Bruder, eine Schwester, eine Mutter und einen Vater, und ich habe für jeden von ihnen eine eigene Strophe geschrieben. Es sind nicht immer die Lieder, die einem am Herzen liegen, die die Welt zu hören bekommt, aber wenn das passiert, ist es eine schöne Sache.

„Meine Reise hat viele Wendungen genommen. Manchmal war es ein Kampf, aber die Fertigstellung dieses Albums ist ein großer Schritt in Richtung der Dinge, die ich als Künstler zu erreichen hoffe. Ich habe lange auf diese Chance gewartet, den Menschen meine Musik und mich selbst durch meine Musik zu geben“, fügte er hinzu. „Es ist an der Zeit, diesen Traum, auf dem ich schwebe, Wirklichkeit werden zu lassen.“

Spotify
Instagram
Facebook
YouTube


Rudi Gall & Die Pappas – Ich weiß es doch nicht
Album: „Rudelloses Tier“ 

Musikalische Ähnlichkeiten zu den Helden der Jugend sind gewollt. Rudi Gall und die Pappas präsentieren auf ihrem Album ‚Rudelloses Tier‘ eine musikalisch bunte Retro-Überraschungskiste. Rudi Gall versteht es gesanglich und kompositorisch die alten Zeiten wiederzubeleben und mit der ihm eigenen deutschsprachigen Poesie Geschichten zu erzählen. Die erste Single-Auskopplung ‚Satelliten‘ klingt, als hätten sich George Harrison, Mott the Hoople und David Bowie zum gemeinsamen musikalischen Frühstück mit Rudi verabredet.


Mob Rules – Sacred Heart

Kaum ein Sänger hat die Rock & Metal-Welt so beeinflusst wie Ronnie James Dio. DIO war für viele Menschen ein Vorbild und hat so auch ebenfalls MOB RULES nachhaltig geprägt. 2005 waren MOB RULES Special Guest für DIO’s MASTER OF THE MOON Tour im Hyde Park Osnabrück und hatten das Glück, DIO einmal persönlich treffen zu dürfen. Denn im Anschluss kam es zu einer warmherzigen Begegnung, woraufhin 2009 gemeinsame Shows geplant waren, welche aber leider als Folge seiner Erkrankung nicht mehr realisiert werden konnten. Zu Ronnie James Dio’s zwölften Todestag am 16. Mai soll die Erinnerung an diesen beeindruckenden Mann aufleben. Sein Vermächtnis und die Erinnerung an ihn, haben bis heute nichts an ihrer Kraft und Bedeutung verloren und werden auch in Zukunft ein bedeutender Teil der Rock-Welt bleiben.

TOURTERMINE

25.06.22 Sicking High Rock Festival, Weselberg
15.07.22 Rock For Animal Rights, Offenwarden

Kategorisiert unter

Weitere Artikel

Nächster Beitrag

Spiel, Satz und Sieg


Thumbnail