Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Current track

Title

Artist

Background

Polizeinews Borkum

Written by on 21. März 2020

Liebe Borkumerinnen und Borkumer,

ich bitte um ihr Verständnis, dass wir in der nächsten Zeit vermehrt Kontrollen an den Fähren und im Stadtgebiet durchführen werden. Diese Kontrollen sind absolut notwendig, um Sie und uns zu schützen und eine mögliche Ansteckungsgefahr zu minimieren.

Leider sind die Bürgermeister der ostfriesischen Inseln mit ihrer Bitte, dass unsere Gäste die Inseln
sofort zu verlassen haben, gescheitert. Für alle Gäste und auch Zweitwohnungsbesitzer ist bislang noch der 25.03.20 die allerletzte Möglichkeit die Inseln zu verlassen, dennoch bitten wir um schnellstmögliche Abreise. Danach werden wir Personen, die uns nicht bekannt sind, genauestens kontrollieren und auch nach ihrer Unterkunft auf Borkum befragen. Sollten wir Verstöße feststellen, werden wir konsequent vorgehen und gegen die entsprechenden Personen Straf- bzw. Ordnungswidrigkeitsverfahren einleiten. Als weitere Maßnahme wird ein sofortiger Platzverweis (im Klartext: sofortiges Verlassen der Insel) ausgesprochen. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen, die ausschließlich zum Schutze der Insulaner dienen. Hinweise auf mögliche illegale Aufenthalte nimmt die Polizei Borkum nur telefonisch unter 04922/91860 entgegen.

Ein Aufenthaltsrecht auf der Insel besteht ausschließlich für Personen, die auf Borkum den Erstwohnsitz haben bzw. einer nachzuweisenden beruflichen Tätigkeit nachgehen. Die AG Ems wird jeden einzelnen an den Fahrkartenschaltern in Emden und Eemshaven nach dem Grund ihrer Reise
befragen und ggfs. zurückweisen.

Wir danken für Ihr Verständnis, bleiben sie zu Hause und gesund!!!


Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *