Borkum Radio

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Pinemoon – Miracle

Geschrieben von am 29. Januar 2021

Werbung

Auf dem Weg, Musikgeschichte zu schreiben:

Pinemoon – Debüt-Single/Album erscheint am 29. Januar!

Mit ihrer speziellen Klangmischung aus verführerischen, atmosphärisch angehauchten Indie-Rock- Vibes setzt die Kopenhagener Band Pinemoon gekonnt Melancholie in Melodien um. Mit stimmungsvollem Songwriting und ganz eigenem Sound kombinieren sie emotionale Tiefe zu träumerischen Tracks mit einem ausdrucksstarken Stil – und ab dem 29. Januar 2021 darf die Welt daran teilhaben!

Werbung

Pinemoon – Sinister

Der Fokustrack ‚Sinister‘ und das dazugehörige Video werden zusammen mit dem Debütalbum Miracle veröffentlicht und sind weltweit online verfügbar. ‚Sinister‘ ist ein perfekter Einstieg in die sanften Grooves und die nachdenklich stimmenden Texte, mit denen die Band sich bereits einen Namen gemacht hat. Der Song bringt all die organischen Stärken zusammen, die Pinemoon in ihrer Besetzung aus dänischen All-Star-Talenten besitzt, um die fesselnden Sounds zu schaffen, die in gleichem Maße neugierig machen, ins Ohr gehen und dauerhaft dort bleiben.

‚Sinister‘ hinterlässt einen langanhaltenden Eindruck:
der Song hebt die strahlende Energie und die unzähligen Melodien in der Musik von Pinemoon eindrucksvoll hervor. Ätherischen Harmonien, feinstes musikalisches Können und ausdrucksstarke Vocals vereinen sich zu einem sinnlichen Sound, den man ebenso fühlt wie hört – ‚Sinister‘ ist in jeder erdenklichen Definition des Wortes ein wahrhaft single-würdiger Track.
Mit ihrem psychedelisch angehauchten Video und einem Song, der sein Publikum auf die besondere Reise dieser Band mitnimmt, sind Pinemoon dabei, sich aufs nächste Level zu katapultieren.

Die Veröffentlichung von ‚Sinister‘ und dem Debütalbum Miracle am 29. Januar wird zeigen, mit welcher außergewöhnlichen Leidenschaft und Vielfalt Pinemoon sich ihren Weg zum Musik-Olymp ebnen werden.


P I N E M O O N

Auf ihrem Debütalbum „Miracle“ widmet sich die dänische Band Pinemoon einem existenziellem Thema: Ihr melancholischer und nostalgischer Sound rankt sich um das Gefühl der Verwirrung und Enttäuschung, wenn ein festes Weltbild zerbricht und sich die Realität des Lebens verändert. „Miracle“ wird am Freitag, den 29. Januar 2021 via LIVE TALENT Records veröffentlicht.

Werbung

Wenn es einen roten Faden gibt, der sich durch das Debütalbum der Band Pinemoon zieht, dann ist es das Gefühl der Melancholie. Die Kopenhagener Band schöpft aus der Energie des Indie-Rocks und traut sich gleichzeitig, ihren Songs die Zeit zu geben, sich zu träumerischen Arrangements zu entwickeln. Ein besonderes Hörerlebnis, das an Slowdive, Pale Saints, aber auch an die Kultserie Twin Peaks (David Lynch) erinnert und trotzdem ganz eigen und einzigartig klingt.

Pinemoon ist eine Konstellation aus erfahrenen Musikern, die seit 20 Jahren in verschiedenen musikalischen Projekten zusammengespielt haben. Die wunderbare Vertrautheit und Energie, die aus diese jahrelangen Freundschaft entstanden ist, ist bei jedem ihrer Live-Auftritte spürbar. Auch deshalb wurde ‚Miracle‘ live auf Band aufgenommen und komplett analog abgemischt. Der warme analoge Klang befördert den Hörer auf eine nostalgische und abwechslungsreiche Reise voll von Wehmut und Hoffnung.
Dieses vergangenheitsorientierte Element ist nicht nur ein musikalischer Grundton, sondern auch untrennbar mit dem existenziellen Thema des Albums verbunden.

Die Mitglieder von Pinemoon sind in einem stark christlich geprägten Umfeld aufgewachsen, in dem der zuversichtliche Glaube an göttliche Interventionen bei alltäglichen Herausforderungen und Lebenskrisen nicht angezweifelt wurde. Das Thema des Albums kreist um das Gefühl der Verwirrung und Enttäuschung, wenn ein einst unerschütterlicher Glaube und eine fest verankerte Weltanschauung auf die Realität des Lebens trifft und sich verändert.

Werbung

Der Titelsong „Miracle“ kann als kritische Reflexion über die Herkunft der Mitglieder von Pinemoon verstanden werden, während Songs wie „Long Dive“ die Hoffnung in sich tragen, Ruhe zu finden und sich damit zu versöhnen, das alles anders ist, als man immer dachte. Der melodiegetriebene Song „Sinister“ wurde zusammen mit einem einzigartigen, ambitionierten Video als Fokus-Track ausgewählt und wird in den Radios rund um den Globus beworben.

Das Debütalbum von Pinemoon wird am Freitag, den 29. Januar 2021, auf Vinyl und allen digitalen Musikdiensten veröffentlicht.

Kategorisiert unter