Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Notlage am Nordstrand

Veröffentlicht von am 1. September 2020

Werbung

Borkum – Großes Glück hatten am Morgen des 1.9.2020 gegen 07:00 Uhr drei ältere Damen, die in der Nordsee in Not geraten waren. Nach derzeitigen Erkenntnissen waren drei Frauen am Nordstrand in Höhe des Gezeitenlandes in der Nordsee schwimmen, als sie durch das auflaufende Wasser und die daraus resultierende Strömung plötzlich in Not gerieten und außerhalb des Bojenbereichs getrieben wurden. Während sich zwei der Frauen aus eigener Kraft an Land retten konnten, trieb die dritte Frau weiter in die Nordsee hinaus. Glücklicherweise wurde eine 41-jährige Borkumerin auf die Notlage der Frauen aufmerksam, da sie zu diesem Zeitpunkt selbst in der Nordsee schwamm. Die erfahrene Schwimmerin half der hinausgetriebenen Frau wieder sicher an Land zu kommen. Durch Schürfwunden leicht verletzt, wurden die drei älteren Damen vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass das Schwimmen in der Nordsee auch für geübte Schwimmer Gefahren in sich bergen kann.

Aus diesem Grund sollten Nordseeschwimmer die Informationen und Tipps der DLRG beachten.v

Werbung

Kategorisiert unter

Weitere Artikel