Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Neuvorstellung

Veröffentlicht von am 17. September 2019

Werbung

Stacy Crowne – White Lies

Die Single „White Lies“ der High-Energy-Rocker Stacy Crowne erscheint am 17. September als erste Auskopplung des Debütalbums „We Sound Electric“. Das Arrangement des Songs, der sich thematisch mit „Notlügen“ auseinandersetzt, zeigt die vielfältigen Einflüsse und das musikalische Geschick der vier Kölner.

Das lange erwartete Debüt der High-Energy-Rocker Stacy Crowne wird am 4. Oktober 2019 über das kalifornische Label Savage Magic Records auf Vinyl und digital erscheinen.
Dustin Coutts als Sänger und Gitarrist, Dominik Sladek an der Lead-Gitarre, Schlagzeuger Peter Koslowski und Bassist Andreas Billstein liefern mit der LP “We Sound Electric” zehn energie-geladene Rock-Kracher von allerhöchster Qualität. Trotz eindeutig hörbaren Wurzeln im skandinavischen High-Energy-Rock um Bands wie The Hellacopters oder Gluecifer durchbrechen die zehn Songs sämtliche Genre-Grenzen und spiegeln die diversen Einflüsse der vier Kölner wieder.
Als Produzent wurde Ola Ersfjord ins Boot geholt, der zuvor u.a. mit Szenegrößen wie Imperial State Electric und Dead Lord zusammengearbeitet hat. Im Herzen von Madrid wurde das zuvor im Kölner Homestudio aufgenommene Rohmaterial um zahlreiche Features ergänzt und auf ein klangtechnisch überzeugendes Niveau gebracht.
Künstlerisch abgerundet durch die Zusammenarbeit mit dem spanischen Artwork-Designer David Octane ist so ein einzigartiges Werk entstanden.

Das zugehörige Video wurde im Home-Studio auf weniger als neun Quadratmetern gedreht – genau hier fanden zuvor auch die Aufnahmen zum Album statt.

Tourdaten:

Live erleben könnt ihr die Jungs an folgenden Terminen:
04.10.19 Marl, Hagenbusch
15.11.19 NL-Eindhoven, Popei
16.11.19 Essen, Unperfekthaus
30.11.19 Bochum, Wageni
05.12.19 Essen, Dont Panic
07.12.19 Köln, Sonic Ballroom
18.01.20 Wermelskirchen, AJZ

Werbung

Bei uns könnt ihr den Titel ab sofort in der Sendung „DoRo“ hören.
Jeden Donnerstag ab 20 Uhr

Kategorisiert unter

Weitere Artikel