Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Neuvorstellung

Veröffentlicht von am 31. Juli 2019

Werbung

KEiiNO mit ihrem neuen Song Praying. Das ist Dancepop aus Norwegen.
KEiiNO ist eine norwegischeBand und vertrat Norwegen beim Eurovision Song Contest 2019. Die Band selbst wurde im August 2018 in Oslo für den Melodi Grand Prix 2019 gegründet.
Der Bandname wurde vom Ort Kautokeino abgeleitet, wobei ´keino´ für ´Weg´steht und das zusammentreffen der Bandmitglieder ausdrücken soll.

Die Gruppe gewann am 2. März 2019 den norwegischen ESC-Vorentscheidung MGP 2019 mit ihrem Lied Spirit in the Sky und vertrat damit Norwegen beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv, Israel.
Ihr Lied wurde dabei vom historischen Kampf für Gleichberechtigung unabhängig von Ethnizität, Geschlecht, sexueller Orientierung und Identität inspiriert.

Praying“ handelt von der Angst vor dem Sterben. Wenn man über den Tod und die eigene Sterblichkeit nachdenkt, fällt es einem leicht, über Religion nachzudenken. KEiiNO hat eine klare Botschaft an konservative Stimmen, die beurteilen, wie Menschen ihr Leben leben.

Es besteht kein Zweifel, dass der Mix der norwegischen Band aus Dancepop, Nordic Folk und Sámi Joik ein breites Publikum erreicht hat.

KEiiNO – Spirit in the Sky


Spirit in the Sky“ wurde in 8 Ländern mit 12 öffentlichen Punkten ausgezeichnet, darunter in Großbritannien, Deutschland, der Schweiz, Schweden, Dänemark und den Niederlanden. Es schnitt in vielen europäischen Ländern mit Single-Charts gut ab, erreichte Platz 10 in den globalen iTunes-Charts und war sogar der weltweit zweithäufigste Song bei Spotify.

Bisher wurde die Single über 30 Millionen Mal gestreamt (Spotify, YouTube & Apple Music zusammen). KEiiNO ist so weit von einem „gemachten“ Projekt entfernt und sein gesamtes Team besteht aus Freunden und Familie. Sie haben Spirit in the Sky zusammen mit ihren finnischen und deutschen Produzentenfreunden Henrik Tala und Rüdiger Schramm geschrieben und ihre Familien sind an der Veröffentlichung beteiligt.

Alexandras kleiner Bruder ist für den Verkauf von Waren zuständig und die Band arbeitet im Studio von Freds Vater. Und zu guter Letzt ist Toms Ehemann der Texter der Band.

Werbung

Kategorisiert unter

Deine Meinung
  1. Lothar   am   27. Oktober 2019 at 18:36

    Heute mal wieder bei den etwas älteren Neurvorstellungen reingehört. Keiino mit Praying einer meiner absoluten Favoriten bei den Neuvorstellungen. Toller Rhytmus, toller Text.

Kommentare sind geschlossen.


Weitere Artikel