Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

MS Waterdelle wiedereröffnet

Veröffentlicht von am 31. März 2022

Werbung

Das CVJM-Gästehaus „MS Waterdelle“ auf Borkum ist für 4,5 Millionen Euro renoviert und nun feierlich wiedereröffnet worden.

Borkum. Mit einer Feierstunde am 30. März öffnet das Freizeithaus MS Waterdelle auf Borkum nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen wieder seine Pforten. Als Träger des Hauses hat der CVJM Deutschland 4,5 Mio. € investiert. Hausleiter Stefan Schneider war sichtbar erleichtert: „Nach sieben Monaten Umbau ist es nun endlich so weit. Pünktlich zur neuen Saison können wir wieder Gäste begrüßen.“

DIE HAUSSANIERUNG

Mit dem größten Umbau seit Jahrzehnten wurden laut CVJM-Geschäftsführer Rainer Heid die vier Flure mit den Gästezimmern und Gruppenräumen kernsaniert und grundlegend renoviert. Nun verfügt jedes der 47 Gästezimmer über ein eigenes Badezimmer mit Dusche und WC. Alle Gästezimmer sind komplett renoviert und mit neuen Möbeln ausgestattet worden. „Mit unseren 195 Betten sind wir zukünftig nicht nur für Kinder und Jugendliche ein attraktives Haus, sondern bieten jetzt auch beste Rahmenbedingungen für den Urlaub von Erwachsenen und Familien“, sagte Heid.

Er bedankte sich bei allen Beteiligten des Umbaus, besonders beim Hausleiter Schneider und seinem Team.

Werbung

Die 47 Gästezimmer der MS Waterdelle wurden komplett renoviert und modernisiert, mit neuen Möbeln ausgestattet und verfügen nun über ein eigenes Badezimmer mit Dusche und WC.

ERFAHRUNGSRAUM FREIZEITHAUS

„Wir sind froh, als CVJM an Orten wie der MS Waterdelle Heimatgeber sein zu können und besonders für junge Menschen Begegnungsräume zu schaffen, um über sich selbst nachzudenken und darüber hinaus“, beschrieb CVJM-Generalsekretär Pfarrer Hansjörg Kopp die Arbeit des CVJM und ergänzte: „Freizeiten sind ein besonders wichtiger Erfahrungsraum für junge Menschen. Diese prägen ein Leben lang.“

In seinem Impuls nahm Kopp das Graffiti auf der Hauswand der MS Waterdelle als Inspiration: Es zeigt die biblische Szene von der Sturmstillung im vierten Kapitel des Markusevangeliums. Aus der ruhigen Überfahrt von Jesus und seinen Jüngern über den See Genezareth wurde ein stürmisches Unterfangen. Doch Jesus beruhigt die Wellen. Kopp: „Wir wollen, dass die Menschen hier Geborgenheit und Gastfreundschaft erleben und merken: Jesus ist auch in ihrem Lebensboot dabei.“

Die MS Waterdelle auf Borkum wurde grundsaniert und strahlt in neuem Glanz.

„UMBAU WAR EIN KRAFTAKT“

Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann war auch schon bei der Einweihungsfeier 2008 dabei und ließ es sich nicht nehmen, ein Grußwort zu sprechen. „Dieser Umbau war ein Kraftakt und bedarf viel Mut. Aber als ein ‚MS‘, ein Motorschiff, hat man Stärke und PS“, erklärte Connemann. Ein Verein wie der CVJM ziehe Kraft aus dem Glauben. Connemann lobte den Mut, auch in Zeiten von Corona eine solche Investition zu tätigen.

Über die feierliche Neueröffnung der MS Watedelle freuten sich (v.l.n.r.) Architekt Andreas Otte, Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann, CVJM-Generalsekretär Hansjörg Kopp und Hausleiter Stefan Schneider.

Architekt Andreas Otte (Otte Architektur, Neuenkirchen) konnte auf einen guten Bauverlauf zurückblicken – und das trotz Corona und den weltweiten Lieferengpässen. „Nach erfolgreicher Arbeit möchte ich das Steuerrad der MS Waterdelle nun wieder zurückgeben“, erklärte er und überreichte symbolisch ein Steuerrad an Hausleiter Schneider und Generalsekretär Kopp.

Nach erfolgreicher Arbeit übergibt Architekt Andreas Otte (Mitte) symbolisch das Steuerrad der MS Waterdelle an Hausleiter Schneider (rechts) und CVJM-Generalsekretär Hansjörg Kopp (links).

Text: Pressemitteilung des CVJM


Weitere Nachrichten

  • Multivan Windsurf Cup auf Borkum ohne sportliches Ergebnis­­­­­
    Nach vier Tagen ging auf Borkum der Multivan Windsurf Cup zu Ende. Insgesamt hatte die Regatta mit schwachem Wind und starker Strömung zu kämpfen. Es konnte zwar an zwei der vier Veranstaltungstagen gesurft werden. Allerdings erlaubten die schwierigen Bedingungen die Durchführung […]
  • Multivan Windsurf Cup noch bis Sonntag auf Borkum
    Vom 16. bis zum 19. Juni gastiert der Multivan Windsurf Cup auf der Nordseeinsel Borkum. Das Programm für heute und morgen an der Strandpromenade am Nordsee Aquarium: Samstag, 18.06.2022 10:00 – 18:00 Uhr       Wettkämpfe10:00 Uhr       […]
  • Seenotretter Tagung in Kühlungsborn
    Ingo Kramer zum neuen Vorsitzenden der DGzRS gewählt Gerhard Harder nach erfolgreicher Amtszeit verabschiedet Auf der turnusgemäßen zweijährlichen Tagung der Seenotretter haben die Mitglieder ihres beschlussfassenden Gremiums Ingo Kramer (69) am Samstag, 11. Juni 2022, zum neuen Vorsitzer gewählt. Kramer gehört […]
  • Auswilderung der Katzenhaie aus dem Nordsee Aquarium Borkum
    Borkum – Heute war ein besonderer Tag! Wir hatten vor einiger Zeit die Patenschaft für einen Katzenhai aus dem Nordsee Aquarium übernommen und heute war, zumindest für „unseren“ Hai und ein paar seiner Artgenossen, der große Tag. Etwa zehn Tiere wurden […]
  • Borkums Südstrand erneut zum „Schönsten Strand Deutschlands“ gewählt
    Borkums Südstrand erneut zum „Schönsten Strand Deutschlands“ gewählt laut einer Umfrage bei Travelbook. Borkum hat schon wieder den schönsten Strand Deutschlands. Dies ist das Ergebnis aus den Umfragen des Online-Reiseportals Travelbook.Der Borkumer Südstrand überzeugte die Travelbook-Nutzer und wählten diesen vor Zingst, […]
  • Seenotretter befreien Segler aus lebensbedrohlicher Lage
    Seinen Nordseetörn über das Pfingstwochenende hat sich ein Segler aus Österreich sicherlich anders vorgestellt: Am Pfingstsonntag, 5. Juni 2022, geriet er in der Brandungszone vor der Insel Juist in eine lebensgefährliche Situation, aus der ihn erst die Seenotretter der Station Borkum […]