Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Matze Brietz – Perfectly Imperfect

Veröffentlicht von am 5. Februar 2022

Werbung

Eine musikalische Liebeserklärung – Nicht nur zum Valentinstag.

Wann in der Musikgeschichte, hat jemals ein Omaschlüpfer zu einem Lied inspiriert?
Vermutlich noch nie!

Bis zu dem Tag, als Matze Brietz mit seiner Freundin auf dem Sofa saß und ihr dabei
zuhörte, wie sie mit sich und ihren angeblichen Problemzonen haderte.
Wenig später stand der Text und die Musik zu „Perfectly Imperfect“.

Ohren auf – Musik rein

Matze Brietz – Perfectly imperfect

Matze Brietz – Perfectly imperfect bei Amazon kaufen:

In einer Zeit, wo sich kaum jemand ungefiltert zeigt, wo Falten glatt gebügelt und
Problemzonen verschwiegen werden, hat diese gut gelaunte Liebeserklärung eine
eindeutige Message für alle, die nicht so ganz zufrieden mit sich sein wollen: „Ja, das
Leben hat Spuren bei dir hinterlassen, aber genau diese Spuren machen dich einzigartig
und perfekt!“
Vielleicht ist der Song aber auch die Botschaft zum Valentinstag, für alle, die ihren
Liebsten einfach mal wieder sagen wollen, wie sehr sie das gemeinsame Leben genießen.
Matze Brietz, Singer-Songwriter aus Bamberg, lebt für die Musik.
Schon seit frühester Kindheit steht er vor Publikum, unterhält und sorgt – mal solo, mal in
Formation mit anderen Musiker:innen – für Atmosphäre. Immer wieder setzte er für sich
persönlich kleine Highlights und schnupperte ein wenig „Medienluft“, indem z.B.
erfolgreich bei einem Musik-Wettbewerb beim BR (Bayern 1 und Abendschau) teilnahm
oder aber, wie zuletzt, in einer Vorabendshow bei VOX als Sänger mit Hobbykoch-
ambitionen auftrat.
Anfang Februar 2022 veröffentlicht er, zusammen mit dem Label BG-Ton, seine erste
Single „Perfectly Imperfect“. Mit Klaus Pfreundner (Radspitz) fand Matze einen
musikalischen Partner, der den Song durch sein Arrangement und die finale
Studioproduktion auf das nächste Level hob.

So findet der Omaschlüpfer nun den Weg aus Matzes Wohnzimmer, um mit dem
richtigen Groove ein Lächeln auf die Gesichter seiner Zuhörer:innen zu zaubern.

Werbung

Über Matze Brietz

Matze Brietz

Geboren am 25.02.1978 in Bamberg, wuchs Matze im beschaulichen Sassanfahrt auf.
Mündlichen Überlieferungen zufolge, war die Musik schon im Kleinkindalter sein ständiger Begleiter. Da
wurden Kochtöpfe zu Trommeln und Siebe zu Gitarren umfunktioniert, Kochlöffel mussten als Mikrofone
herhalten. Für ihn ganz fest in Erinnerung ist der Augenblick, als er mit fünf Jahren sein erstes kleines Keyboard bekam.
Im Lauf der nächsten Jahre kamen verschiedene Tastenvariationen dazu, die Heimorgel, die Kirchenorgel, ein Klavier, um dann – mit zwölf – die Gitarre zu entdecken. Erste Auftritte auf kleinen privaten aber auch öffentlichen Festen folgten und boten ihn, bis Matze ungefähr 18 war, die Möglichkeit, Erfahrung auf der Bühne zu sammeln. Zur gleichen Zeit beschäftigte er sich viel mit Chorgesang, half als „Praktikant“ beim
Hirschaider Gesangsverein aus, wenn unser Chorleiter erkrankt war und sang selbst in einem Jugendchor.
Sein persönliches Highlight aus der Zeit war die Aufführung des Musicals „Jesus Christ Superstar“. Sechs Aufführungen, rund 80 Mitwirkende, eine Live-Band und das Ganze Open Air war damals wohl auch für viele der Zuschauer:innen beeindruckend.

Danach war Matze Brietz Sänger bei der Band „Seven4Heaven“, mit der er das Album „Still amazing“ aufnahm. Bei Radio Bamberg wurde der Titelsong des Albums mehrfach täglich im Programm gespielt und „Seven4Heaven“ wurde auch immer wieder für Live-Events gebucht.
Ab 2003 sang Matze bei der Band „SIXXX“ (ehemals Lollipop) und gründete 2004 mit dem Keyboarder der Band das Duo Hollywood mit dem er nach wie vor vor allem auf Hochzeiten und kleinen Kirchweihen spielt. 2011 veröffentlichte er seine erste Single „Wir fahr’n nach Föhr“, danach nahm Matze beim BR erfolgreich beim Wettbewerb „Bayern 1 sucht die Bayernbeatles“ teil und probierte sich hier und da in verschiedenen Projekten aus.
Mit dem Trio „zweifelsdrei“ arbeitete er an seinen Eigenkompositionen, die Matze Brietz im Stil deutscher Liedermacher und in fränkischer Mundart geschrieben hat. Mit Beginn der Corona-Zeit wagte er sich schließlich an das Schreiben englischer Texte heran. Einer seiner Songs schaffte es zwischenzeitlich sogar ins Fernsehen. Das hat er seiner Teilnahme bei „Das perfekte Dinner“ auf VOX zu verdanken, wo er gebeten wurde, ein Lied anzuspielen.
Matze Brietz ist aktuell als Solomusiker unterwegs; seine aktuelle Single „Perfectly imperfect“ wurde im Februar 2022 veröffentlicht.

Weitere Nachrichten

  • Radio IRaBo Musiknews
    Darf es etwas neues für die Ohren sein? Kuult – Glück auf „Glück auf“ Ein Schmelztiegel voller Emotionen mit all seinen negativen wie positiven Facetten ist das Ruhrgebiet. Heimat der Essener Band Kuult. ( Übrigens tritt die Band auf Juist zum […]
  • Tee Dee Dees – Lollipops
    In den Borkum Radio Musiknews stellen wir euch heute den außergewöhnlichen Synthy-Pop Künstler Tee Dee Dees mit seiner neuen Single „Lollipops“ vor. Der Indie-Synthie-Pop-Musiker Tee Dee Dees hat am 11. Februar 2022 seine neueste Single „Lollipops“ veröffentlicht. Die Single wird […]
  • Dustin Lynch – Party Mode
    In den Borkum Radio Musiknews stellen wir euch heute Dustin Lynch mit seiner neuen Single „Party Mode“ vor. Der Track „Party Mode“, der von Jerry Flowers, Ryan Beaver, Roman Alexander, Jared Keim und Matt McGinn geschrieben wurde, erzählt die Geschichte […]
  • Matze Brietz – Perfectly Imperfect
    Eine musikalische Liebeserklärung – Nicht nur zum Valentinstag. Wann in der Musikgeschichte, hat jemals ein Omaschlüpfer zu einem Lied inspiriert? Vermutlich noch nie! Bis zu dem Tag, als Matze Brietz mit seiner Freundin auf dem Sofa saß und ihr dabeizuhörte, […]
  • Luzi – Liebe schmeckt bitter
    Der Berliner Musiker und Lebemann LUZI veröffentlicht seine zweite Single via A Million / Groove Attack. LUZI ein brandheißer Newcomer aus dem Hause A MILLION. Die Berliner Creative Music Company hat schon früh das Potential des Berliner Partykönigs erkannt und […]
  • Aktuelle Musiknews
    Passend zum Wochenende haben wir in der Musikredaktion eine Auswahl an Neuigkeiten zusammengestellt. Konzerttipp: Wellbad Wellbad – Die Jungs von Wellbad gehen auf Tour und kommen unter anderem nächsten Freitag, am 23.07. ins Jovel in Münster! Von Hamburg bis Plauen […]
Kategorisiert unter

Weitere Artikel

Nächster Beitrag

Durchstarten nach Corona!


Thumbnail
Vorheriger Artikel

DLRG sucht Verstärkung


Thumbnail