Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Jetzt auch E-Ladesäulen am Borkumlijn-Terminal

Veröffentlicht von am 19. Juli 2021

Werbung

Jetzt auch E-Ladesäulen am Borkumlijn-Terminal in Eemshaven

Seit kurzem betreibt die A.G. EMS Nederland B.V. Borkumlijn auf ihrem Terminalgelände sieben Ladesäulen für E-Autos. Auf dem Parkplatzgelände stehen sechs Säulen mit einer Ladeleistung von 22 kW zur Verfügung. Weiterhin befindet sich in unmittelbarer Nähe des Fährterminals ein Schnelllader mit einer Leistung von 60 kW. Letzterer steht in erster Linie Borkum-Reisenden zur Verfügung, die ihr E-Auto mit auf die Insel Borkum nehmen möchten. Aber auch E-Autofahrer mit Ziel Eemshaven oder Besucher der Terrasse am Fährterminal haben hier Gelegenheit ihr Fahrzeug wieder mit Energie zu laden.

Weil der Aktionsradius der neueren E-Auto-Generation immer größer wird, nimmt die Nachfrage nach Lademöglichkeiten auch im Eemshaven zu. Daher hat die Borkumlijn eine Kooperation mit dem Ladesäulen-Betreiber PowerGo geschlossen. PowerGo garantiert, dass die gelieferte Elektrizität zu 100% durch die vom Unternehmen selbst erzeugte Sonnenenergie stammt. Sollte die Nachfrage nach Ladesäulen auf dem Terminalgelände noch weiter zunehmen, kann deren Anzahl kurzfristig deutlich aufgestockt werden.

Weiterhin gibt es seit einiger Zeit am Fährterminal ebenfalls eine Ladestation für E-Bikes.

Werbung

Bereisung AK Häfen- und Schifffahrt der CDU Landtagsfraktion

Am vergangenen Mittwoch, den 14. Juli 2021 konnte auf Borkum der Arbeitskreis Häfen- und Schifffahrt der CDU-Landtagsfraktion mit einer Abordnung auf Borkum begrüßt werden. Die Landtagsabgeordneten unter dem Vorsitz von Bernd-Carsten Hiebing informierten sich vor Ort nicht nur über das Feuerschiff und allgemeiner maritimer Themen, sondern auch über den Loopdelenweg auf dem Dünenkamm. Dieses Projekt hat eine erheblichen Förderung von Land Niedersachsen aus dem Fördertopf „Landschaftswerte“ erhalten und vereint Natur und Deichbefestigung auf eindrucksvolle Weise. Die Abgeordneten zeigten sich beeindruckt über die Ehrenamtliche Arbeit im Zusammenhang mit dem Feuerschiff und der Umsetzung des Loopdelenweges.

Der AK Häfen- und Schifffahrt der CDU-Landtagsfraktion zu Besuch auf Borkum. Die Landtagsabgeordneten rund um ihren Vorsitzenden Bernd-Carsten Hiebing (zweiter von rechts) wurden u.a. von Bürgermeister Jürgen Akkermann, Nordseeheilbad Borkum-Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held sowie vom Feuerschiff-Vorsitzenden Klaus Kühl-Peters und einer Abordnung des Feuerschiffs empfangen.

Weitere Nachrichten

  • Lotse über Bord vor Borkum
    Großes Glück gehabt hat ein schiffbrüchiger Lotse auf der Nordsee. Im Sturm ist er am frühen Sonntagmorgen, 15. Januar 2023, vor der Insel Borkum beim Versetzen ins Wasser gestürzt und kurz darauf gerettet worden. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung […]
  • Norderney: Wassersportler sitzt mehrere Stunden auf Pegelturm fest
    Fast drei Stunden hat ein Kitesurfer am Sonntag, 16. Oktober 2022, auf einem Pegelturm vor Norderney ausgeharrt, ehe ihn die Besatzung einer Fähre entdeckte. Die Seenotretter der Nordseeinsel befreiten ihn aus seiner misslichen Lage: Mit dem Tochterboot EMMI des […]
  • Ocke Aukes neues Buch: Unsere GLÜCKs Momente, Geschichten aus Borkum
    Borkum – Im Herbst, eingemummelt in eine Decke, einen leckeren Tee in der Tasse, etwas Gebäck und dann ab auf´s Sofa mit einem guten Buch. Für mich ein Glücksmoment! Das neue Buch von Ocke Aukes handelt genau davon: Glücksmomente, […]
  • Willkommen zurück, Feuerschiff BORKUMRIFF!
    Borkum – Gerade eben festgemacht stellt sie auch direkt den vertrauten Hafenanblick wieder her. Das Feuerschiff BORKUMRIFF ist zurück vom Törn nach Hamburg. Bereits zum dritten Mal war die BORKUMRIFF beim Hafengeburtstag dabei, der diesjährige 833. Hafengeburtstag war der […]
  • Seenotrettungskreuzer HAMBURG und Feuerschiff BORKUMRIFF beim Hafengeburtstag
    Manchmal braucht es nicht vieler Worte (wir haben ja auch bereits im Vorfeld berichtet), die Bilder sprechen für sich. Die HAMBURG und das Feuerschiff BORKUMRIFF sind an diesem Wochenende in Hamburg beim 833. Hafengeburtstag. Für alle, die nicht nach […]
  • DGzRS: Seenotretter vor Juist im Einsatz, Einhandsegler gestrandet
    Seenotretter aus Borkum, Juist und Norderney im Einsatz Mit dem Leben davongekommen ist ein Einhandsegler, der in der Nacht zum Mittwoch, 14. September 2022, am unbewohnten Westende der Insel Juist gestrandet ist. Der Mann konnte sich durch die Brandung […]
Kategorisiert unter