Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Impfungen ohne Termin

Veröffentlicht von am 16. Juli 2021

Werbung

Impfungen im Impfzentrum Hesel sind ab dem 19. Juli ohne Termin möglich.

Das Impfzentrum in Hesel hat die Warteliste für eine Corona-Schutzimpfung weitestgehend abgearbeitet. Wer sich jetzt für eine Immunisierung gegen das Coronavirus anmeldet, kann meist am nächsten Tag einen Impftermin bekommen. Termine werden durch das Land Niedersachsen über das Impfportal unter www.impfportal-niedersachsen.de sowie über die Hotline unter 0800 9988665 koordiniert.

Im Impfzentrum des Landkreises in Hesel kann sich darüber hinaus ab Montag, dem 19. Juli 2021, jeder gegen das Coronavirus impfen lassen, ohne vorher zwingend einen Termin mit dem Impfzentrum ausgemacht zu haben. Täglich in der Zeit von 9 bis 16 Uhr stehen sowohl Vektor- als auch mRNA-Impfstoffe für eine Erstimpfung zur Verfügung.

Bereits seit vergangenem Samstag gibt es in Hesel die Möglichkeit, ein Impfangebot ohne Termin wahrzunehmen. Hierfür standen zunächst nur die Vektor-Impfstoffe von AstraZeneca sowie Johnson & Johnson zur Verfügung. Ab dem 19. Juli können sich die Bürger*innen aus dem Kreisgebiet nun auch für eine Erstimpfung mit einem mRNA-Impfstoff von Moderna oder Biontech/Pfizer entscheiden.

Folgende Unterlagen müssen zum Impftermin mitgeführt werden: Ausweisdokumente, Impfpass (soweit vorhanden) sowie Dokumente zu Vorerkrankungen wie der Herzpass, Diabetikerausweis oder Medikamentenliste.

Der Landkreis Leer weist darauf hin, dass das Impfzentrum am 24. und 25. Juli 2021 geschlossen ist. An diesen Tagen werden Sonderimpfaktionen in der Stadt Leer stattfinden. Weitere Informationen dazu folgen.

Werbung

Weitere Nachrichten

  • Norderney: Wassersportler sitzt mehrere Stunden auf Pegelturm fest
    Fast drei Stunden hat ein Kitesurfer am Sonntag, 16. Oktober 2022, auf einem Pegelturm vor Norderney ausgeharrt, ehe ihn die Besatzung einer Fähre entdeckte. Die Seenotretter der Nordseeinsel befreiten ihn aus seiner misslichen Lage: Mit dem Tochterboot EMMI des Seenotrettungskreuzers HANS HACKMACK der […]
  • Ocke Aukes neues Buch: Unsere GLÜCKs Momente, Geschichten aus Borkum
    Borkum – Im Herbst, eingemummelt in eine Decke, einen leckeren Tee in der Tasse, etwas Gebäck und dann ab auf´s Sofa mit einem guten Buch. Für mich ein Glücksmoment! Das neue Buch von Ocke Aukes handelt genau davon: Glücksmomente, in 24 unterhaltsamen Geschichten. […]
  • Willkommen zurück, Feuerschiff BORKUMRIFF!
    Borkum – Gerade eben festgemacht stellt sie auch direkt den vertrauten Hafenanblick wieder her. Das Feuerschiff BORKUMRIFF ist zurück vom Törn nach Hamburg. Bereits zum dritten Mal war die BORKUMRIFF beim Hafengeburtstag dabei, der diesjährige 833. Hafengeburtstag war der erste seit Ausbruch der […]
  • Seenotrettungskreuzer HAMBURG und Feuerschiff BORKUMRIFF beim Hafengeburtstag
    Manchmal braucht es nicht vieler Worte (wir haben ja auch bereits im Vorfeld berichtet), die Bilder sprechen für sich. Die HAMBURG und das Feuerschiff BORKUMRIFF sind an diesem Wochenende in Hamburg beim 833. Hafengeburtstag. Für alle, die nicht nach Hamburg fahren konnten: viel […]
  • DGzRS: Seenotretter vor Juist im Einsatz, Einhandsegler gestrandet
    Seenotretter aus Borkum, Juist und Norderney im Einsatz Mit dem Leben davongekommen ist ein Einhandsegler, der in der Nacht zum Mittwoch, 14. September 2022, am unbewohnten Westende der Insel Juist gestrandet ist. Der Mann konnte sich durch die Brandung an Land retten. Die […]
  • Tierschutzverein Borkum: Unterstützung für Flohmarkt am 24.09.2022 benötigt
    Borkum – Ein Flohmarkt kommt immer gut an und begeistert seine Besucher. Irgendein Schnäppchen findet sich sicher! Damit der Tierschutzverein Borkum seinen für dieses Jahr letzten Flohmarkt durchziehen kann, werden dringend Helfer benötigt, damit die Veranstaltung stattfinden kann, da das Stammteam urlaubs- und […]
Kategorisiert unter

Weitere Artikel