Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Hausmüllabfuhr auf Borkum

Veröffentlicht von am 30. April 2022

Werbung

Den Hausmüll abdecken und erst am Abfuhrtag an die Straße stellen. Die mittlerweile auf der Insel Borkum eingesetzte Gelbe Tonne soll windgeschützt aufgestellt werden.

Der Restmüll wird auf Borkum weiterhin in Säcken abgefahren. Damit die Säcke nicht durch Möwen oder Krähen aufgerissen werden, bittet die Stadt Borkum die Säcke erst am Morgen des Abfuhrtags auf die Straße zu stellen und diese abzudecken.

Werbung

Weisen Sie Ihre Gäste durch Schilder bei den Müllbehältern und deutliche Hinweise in Ihren eventuell vorhandenen Gästemappen auf das Problem hin. Vor allem sollten Sie es nicht bei der schlichten Anweisung „Erst den Müll morgens herausstellen“ belassen, sondern aufklären, was die unliebsame Folge sein kann, wenn die Müllsäcke zu lange herumstehen.

Bitte achten Sie auch auf die unterschiedlichen Abfuhrtage für den Restmüll, gelbe und blaue Tonne. Da die gelbe Tonne bereits bei geringem Wind umfallen könnte, wird gebeten diese windgeschützt aufzustellen. Den Tonnendeckel kann man auch gut mit einem Fahrrad-Spangummi sichern.

Abfuhrtermine mit Erinnerungsfunktion

MyMüll.de hat alles integriert!

Die MyMüll App ist ein virtueller Abfallberater, Organisator und Terminverwalter. Die Smart Version folgt dem Leitsatz: »Keep it simple« und forciert das Wesentliche – die Erinnerungsfunktion und den Standort-Finder. Ein Service Menü liefert Abfall-ABC, Adressen und weiter Informationen, der Nutzer kann sich durch alle Details der Abfall- und Wertstoffentsorgung klicken. Er kann Sondereinstellungen vornehmen und Details individuell einstellen. MyMüll.de erinnert zuverlässig an alle Entsorgungstermine. Die App ist kostenlos und im Handumdrehen eingerichtet: Ort und Straße eingeben, Wertstoffsorte wählen, Erinnerungszeitpunkt festlegen. Fertig.


Weitere Nachrichten

  • Multivan Windsurf Cup auf Borkum ohne sportliches Ergebnis­­­­­
    Nach vier Tagen ging auf Borkum der Multivan Windsurf Cup zu Ende. Insgesamt hatte die Regatta mit schwachem Wind und starker Strömung zu kämpfen. Es konnte zwar an zwei der vier Veranstaltungstagen gesurft werden. Allerdings erlaubten die schwierigen Bedingungen die Durchführung des Finales nicht, sodass die Windsurfer am Ende leider ohne gültiges Ergebnis von der […]
  • Multivan Windsurf Cup noch bis Sonntag auf Borkum
    Vom 16. bis zum 19. Juni gastiert der Multivan Windsurf Cup auf der Nordseeinsel Borkum. Das Programm für heute und morgen an der Strandpromenade am Nordsee Aquarium: Samstag, 18.06.2022 10:00 – 18:00 Uhr       Wettkämpfe10:00 Uhr                    Start der Veranstaltung 18:00 – 18:30 Uhr   […]
  • Seenotretter Tagung in Kühlungsborn
    Ingo Kramer zum neuen Vorsitzenden der DGzRS gewählt Gerhard Harder nach erfolgreicher Amtszeit verabschiedet Auf der turnusgemäßen zweijährlichen Tagung der Seenotretter haben die Mitglieder ihres beschlussfassenden Gremiums Ingo Kramer (69) am Samstag, 11. Juni 2022, zum neuen Vorsitzer gewählt. Kramer gehört seit 2010 dem ehrenamtlichen Vorstand der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) an. Bisher […]
  • Auswilderung der Katzenhaie aus dem Nordsee Aquarium Borkum
    Borkum – Heute war ein besonderer Tag! Wir hatten vor einiger Zeit die Patenschaft für einen Katzenhai aus dem Nordsee Aquarium übernommen und heute war, zumindest für „unseren“ Hai und ein paar seiner Artgenossen, der große Tag. Etwa zehn Tiere wurden um 13 Uhr fachkundig durch Maria Oetjen in die Freiheit entlassen. Insgesamt sind es […]
  • Borkums Südstrand erneut zum „Schönsten Strand Deutschlands“ gewählt
    Borkums Südstrand erneut zum „Schönsten Strand Deutschlands“ gewählt laut einer Umfrage bei Travelbook. Borkum hat schon wieder den schönsten Strand Deutschlands. Dies ist das Ergebnis aus den Umfragen des Online-Reiseportals Travelbook.Der Borkumer Südstrand überzeugte die Travelbook-Nutzer und wählten diesen vor Zingst, Sylt und Juist auf Platz eins der Liste. Bereits 2018 wusste der Südstrand zu […]
  • Seenotretter befreien Segler aus lebensbedrohlicher Lage
    Seinen Nordseetörn über das Pfingstwochenende hat sich ein Segler aus Österreich sicherlich anders vorgestellt: Am Pfingstsonntag, 5. Juni 2022, geriet er in der Brandungszone vor der Insel Juist in eine lebensgefährliche Situation, aus der ihn erst die Seenotretter der Station Borkum befreien konnten. Sie schleppten ihn mit dem Seenotrettungskreuzer HAMBURG der Deutschen Gesellschaft zur Rettung […]
Kategorisiert unter

Weitere Artikel