Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Geheime Haarp Anlage ?

Veröffentlicht von am 5. Oktober 2019

Werbung

Nein, es steht immer noch keine auf der Insel Borkum!

Habt ihr es auch schon gemerkt? Euer Regenradar zeigt Regen an, wo keiner ist?
Schon seit einiger Zeit tauchen an der Nordsee immer wieder nahezu kreisrunde Radar Echos auf, obwohl es nirgends regnet. Was ist der Auslöser? Das bisher in Emden stationierte Radargerät wurde stillgelegt und an einem neuen Standort wird ein neues Gerät gebaut. Bis dieses einsatzbereit ist, erfolgt die Versorgung mit Radardaten durch ein Ersatzradar auf der Insel Borkum. In den Daten des Ersatzradars sind Fehlechos nicht herausgerechnet.

Werbung

Was sind Fehlechos?

Diese sind normal und gerade an der Nordsee recht häufig. Sie werden beispielsweise durch Windkraftanlagen hervorgerufen, von denen es ja dort eine ganze Menge gibt. Im Normalfall werden diese Fehlechos herausgefiltert, bevor das Radarbild übertragen wird. Bei dem Ersatzradar auf Borkum ist dies nicht immer der Fall, und dieser Zustand wird wohl auch noch bis 2021 anhalten, bis ein neues Niederschlagsradar für das Gebiet in Betrieb geht.

Besonders bei Gewittern sind diese Radarbilder mit Fehlechos häufiger zu sehen. Kaum sichtbar sind sie auf dem HD-Regenradar auf Kachelmannwetter.

Fazit

Keine geheime Anlage, die den Regen von Deutschland fernhält, sondern eine einfache technische Störung des derzeitigen Ersatzmessgerätes auf Borkum.

Kategorisiert unter

Weitere Artikel

Vorheriger Artikel

Segler in Not


Thumbnail