Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Geänderte Betretungszeiten für das Rathaus

Veröffentlicht von am 4. Dezember 2021

Werbung

Ab dem 07. Dezember 2021 gelten aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation folgende
Betretungsregelungen für den Besucherverkehr im Rathaus, Neue Straße 1 und in der Neuen
Straße 3 (Bürgerbüro/Fundbüro und Bauamt).

Werbung
  1. Die Rathaustüren bleiben grundsätzlich zu den bekannten Öffnungszeiten weiterhin
    geöffnet.
  2. Dennoch sollten Termine unbedingt vorher telefonisch oder per Email (stadt@borkum.de) vereinbart werden, damit es zu keinen Ansammlungen und unnötige Wartezeiten kommt. Kontaktvermeidung ist das oberste Ziel. Hintergrund ist der Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Beschäftigten in der Verwaltung.
  3. Für das Betreten der Gebäude ist unbedingt die 3G-Regel zu beachten (geimpft, genesen oder getestet). Ein Nachweis ist zwingend mitzuführen und wird kontrolliert. Bei Nichtvorlage eines entsprechenden Nachweises wird zum Verlassen der Gebäude aufgefordert.
  4. Es gilt generelle Maskenpflicht (FFP2).
  5. Darüber hinaus sind die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Hände-Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung.
  6. Die jeweils zuständigen Sachbearbeiter(innen) nehmen die Personalien zwecks notwendiger Erstellung der Besucherliste zur Kontrolle einer möglichen Infektionskette auf, die Nutzung der Luca-App ist möglich.
  7. Es wird empfohlen, Verwaltungsangelegenheiten ohne zwingend erforderlichen persönlichen Beratungsbedarf weiterhin telefonisch, schriftlich und/oder per Email zu erledigen. Ein Posteinwurf ist von außen möglich (siehe auch Punkt 2). Viele Dienstleistungen werden auch digital über www.stadt-borkum.de und/oder das Bürgerportal der Stadt Welcome -Bürgerportal Stadt Borkum angeboten.
  8. Die öffentlichen Toiletten bleiben geschlossen.

    Der Bürgermeister

Weitere Nachrichten

  • Norderney: Wassersportler sitzt mehrere Stunden auf Pegelturm fest
    Fast drei Stunden hat ein Kitesurfer am Sonntag, 16. Oktober 2022, auf einem Pegelturm vor Norderney ausgeharrt, ehe ihn die Besatzung einer Fähre entdeckte. Die Seenotretter der Nordseeinsel befreiten ihn aus seiner misslichen Lage: Mit dem Tochterboot EMMI des Seenotrettungskreuzers […]
  • Ocke Aukes neues Buch: Unsere GLÜCKs Momente, Geschichten aus Borkum
    Borkum – Im Herbst, eingemummelt in eine Decke, einen leckeren Tee in der Tasse, etwas Gebäck und dann ab auf´s Sofa mit einem guten Buch. Für mich ein Glücksmoment! Das neue Buch von Ocke Aukes handelt genau davon: Glücksmomente, in […]
  • Willkommen zurück, Feuerschiff BORKUMRIFF!
    Borkum – Gerade eben festgemacht stellt sie auch direkt den vertrauten Hafenanblick wieder her. Das Feuerschiff BORKUMRIFF ist zurück vom Törn nach Hamburg. Bereits zum dritten Mal war die BORKUMRIFF beim Hafengeburtstag dabei, der diesjährige 833. Hafengeburtstag war der erste […]
  • Seenotrettungskreuzer HAMBURG und Feuerschiff BORKUMRIFF beim Hafengeburtstag
    Manchmal braucht es nicht vieler Worte (wir haben ja auch bereits im Vorfeld berichtet), die Bilder sprechen für sich. Die HAMBURG und das Feuerschiff BORKUMRIFF sind an diesem Wochenende in Hamburg beim 833. Hafengeburtstag. Für alle, die nicht nach Hamburg […]
  • DGzRS: Seenotretter vor Juist im Einsatz, Einhandsegler gestrandet
    Seenotretter aus Borkum, Juist und Norderney im Einsatz Mit dem Leben davongekommen ist ein Einhandsegler, der in der Nacht zum Mittwoch, 14. September 2022, am unbewohnten Westende der Insel Juist gestrandet ist. Der Mann konnte sich durch die Brandung an […]
  • Tierschutzverein Borkum: Unterstützung für Flohmarkt am 24.09.2022 benötigt
    Borkum – Ein Flohmarkt kommt immer gut an und begeistert seine Besucher. Irgendein Schnäppchen findet sich sicher! Damit der Tierschutzverein Borkum seinen für dieses Jahr letzten Flohmarkt durchziehen kann, werden dringend Helfer benötigt, damit die Veranstaltung stattfinden kann, da das […]
Kategorisiert unter