Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Fund einer Sprengboje am Strand von Juist

Veröffentlicht von am 21. Januar 2022

Werbung

Das ging ja noch mal gut. Eine Sprengboje wurde an den Strand von Juist gespült.

Am Freitagmorgen wurde auf Juist, am Strandaufgang Bill, eine angeschwemmte Sprengboje gefunden.

Um 7 Uhr hat ein aufmerksamer Juister Strandgänger am Strand einen verdächtigen Gegenstand gefunden. Da er sich nicht sicher war, ob von dem Gegenstand eine Gefahr ausgeht, hat er umgehend die örtliche Polizeistation informiert.
Nach Inaugenscheinnahme durch die Polizei bestand die Gefahr, dass es sich bei dem Gegenstand um einen Sprengkörper handeln könnte. Eine Rücksprache mit dem Kampfmittelbeseitigungsdienst gab dann Gewissheit, dass es sich um eine sogenannte Sprengboje aus dem Zweiten Weltkrieg handelt. Glücklicherweise war der eigentlich innen befindliche Sprengsatz schon ausgespült, sodass von dem Gegenstand keine Gefahr mehr ausging. Die Sprengboje wurde von der Polizei sichergestellt und verwahrt und wird später dem Kampfmittelbeseitigungsdienst zur Vernichtung übergeben.

Zu loben ist das umsichtige Verhalten des Finders, den Gegenstand nicht selbst zu untersuchen, sondern die Polizei zu informieren. Da es immer wieder dazu kommen kann, dass gefährliche Gegenstände, gerade altes Kriegsmaterial, an den örtlichen Stränden angeschwemmt werden, erfolgt noch einmal der allgemeine Hinweis: Bitte diese Gegenstände nicht untersuchen oder transportieren, sondern umgehend die Polizei verständigen.

Werbung

Weitere Nachrichten

  • Lotse über Bord vor Borkum
    Großes Glück gehabt hat ein schiffbrüchiger Lotse auf der Nordsee. Im Sturm ist er am frühen Sonntagmorgen, 15. Januar 2023, vor der Insel Borkum beim Versetzen ins Wasser gestürzt und kurz darauf gerettet worden. Die Deutsche Gesellschaft zur […]
  • Norderney: Wassersportler sitzt mehrere Stunden auf Pegelturm fest
    Fast drei Stunden hat ein Kitesurfer am Sonntag, 16. Oktober 2022, auf einem Pegelturm vor Norderney ausgeharrt, ehe ihn die Besatzung einer Fähre entdeckte. Die Seenotretter der Nordseeinsel befreiten ihn aus seiner misslichen Lage: Mit dem Tochterboot EMMI […]
  • Ocke Aukes neues Buch: Unsere GLÜCKs Momente, Geschichten aus Borkum
    Borkum – Im Herbst, eingemummelt in eine Decke, einen leckeren Tee in der Tasse, etwas Gebäck und dann ab auf´s Sofa mit einem guten Buch. Für mich ein Glücksmoment! Das neue Buch von Ocke Aukes handelt genau davon: […]
  • Willkommen zurück, Feuerschiff BORKUMRIFF!
    Borkum – Gerade eben festgemacht stellt sie auch direkt den vertrauten Hafenanblick wieder her. Das Feuerschiff BORKUMRIFF ist zurück vom Törn nach Hamburg. Bereits zum dritten Mal war die BORKUMRIFF beim Hafengeburtstag dabei, der diesjährige 833. Hafengeburtstag war […]
  • Seenotrettungskreuzer HAMBURG und Feuerschiff BORKUMRIFF beim Hafengeburtstag
    Manchmal braucht es nicht vieler Worte (wir haben ja auch bereits im Vorfeld berichtet), die Bilder sprechen für sich. Die HAMBURG und das Feuerschiff BORKUMRIFF sind an diesem Wochenende in Hamburg beim 833. Hafengeburtstag. Für alle, die nicht […]
  • DGzRS: Seenotretter vor Juist im Einsatz, Einhandsegler gestrandet
    Seenotretter aus Borkum, Juist und Norderney im Einsatz Mit dem Leben davongekommen ist ein Einhandsegler, der in der Nacht zum Mittwoch, 14. September 2022, am unbewohnten Westende der Insel Juist gestrandet ist. Der Mann konnte sich durch die […]
Kategorisiert unter