Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

„Frisia IX“ beim Ablegemanöver in Norddeich erheblich beschädigt

Veröffentlicht von am 10. April 2022

Werbung

Norddeich – Am 10.04.2022 gegen 16:00 Uhr wurde die Passagierfähre Frisia IX der Reederei Norden-Frisia, die hauptsächlich zwischen Norddeich und der ostfriesischen Insel Juist eingesetzt wird, kurz nach dem Ablegen im Norddeicher Westhafen mit Fahrtziel Juist durch starken Seitenwind aus westlicher Richtung erfasst. Der Wind drückte das rückwärtsfahrende Schiff seitlich gegen eine an der Kaimauer stillliegende Autofähre. Bei der Fähre wurde dadurch die Backbordseite mittschiffs eingedrückt. Drei Scheiben des unteren Salons gingen dadurch zu Bruch. Fünf der 320 Fahrgäste wurden dadurch leicht durch Glassplitter verletzt. Diese mussten jedoch nicht behandelt werden und konnten zusammen mit den anderen Fahrgästen ihre Reise nach Juist auf einer anderen Fähre fortsetzen.

Werbung

Bis auf Kratzer und Farbschäden im Bereich der Scheuerleiste achtern an Backbord ließen sich bei der Autofähre keine Schäden erkennen. Insgesamt wird der Schaden auf einen fünfstelligen Betrag geschätzt. Die genaue Begutachtung erfolgt durch die zuständige Klassifikationsgesellschaft der beiden Schiffe.

Weitere Informationen auf Juistnews.de

Text: Pressemitteilung
Bilder: JNN-FOTOS: RALF LÜPKES & GIESELA KLEEN


Weitere Nachrichten

  • Multivan Windsurf Cup auf Borkum ohne sportliches Ergebnis­­­­­
    Nach vier Tagen ging auf Borkum der Multivan Windsurf Cup zu Ende. Insgesamt hatte die Regatta mit schwachem Wind und starker Strömung zu kämpfen. Es konnte zwar an zwei der vier Veranstaltungstagen gesurft werden. Allerdings erlaubten die schwierigen Bedingungen […]
  • Multivan Windsurf Cup noch bis Sonntag auf Borkum
    Vom 16. bis zum 19. Juni gastiert der Multivan Windsurf Cup auf der Nordseeinsel Borkum. Das Programm für heute und morgen an der Strandpromenade am Nordsee Aquarium: Samstag, 18.06.2022 10:00 – 18:00 Uhr       Wettkämpfe10:00 Uhr   […]
  • Seenotretter Tagung in Kühlungsborn
    Ingo Kramer zum neuen Vorsitzenden der DGzRS gewählt Gerhard Harder nach erfolgreicher Amtszeit verabschiedet Auf der turnusgemäßen zweijährlichen Tagung der Seenotretter haben die Mitglieder ihres beschlussfassenden Gremiums Ingo Kramer (69) am Samstag, 11. Juni 2022, zum neuen Vorsitzer gewählt. […]
  • Auswilderung der Katzenhaie aus dem Nordsee Aquarium Borkum
    Borkum – Heute war ein besonderer Tag! Wir hatten vor einiger Zeit die Patenschaft für einen Katzenhai aus dem Nordsee Aquarium übernommen und heute war, zumindest für „unseren“ Hai und ein paar seiner Artgenossen, der große Tag. Etwa zehn […]
  • Borkums Südstrand erneut zum „Schönsten Strand Deutschlands“ gewählt
    Borkums Südstrand erneut zum „Schönsten Strand Deutschlands“ gewählt laut einer Umfrage bei Travelbook. Borkum hat schon wieder den schönsten Strand Deutschlands. Dies ist das Ergebnis aus den Umfragen des Online-Reiseportals Travelbook.Der Borkumer Südstrand überzeugte die Travelbook-Nutzer und wählten diesen […]
  • Seenotretter befreien Segler aus lebensbedrohlicher Lage
    Seinen Nordseetörn über das Pfingstwochenende hat sich ein Segler aus Österreich sicherlich anders vorgestellt: Am Pfingstsonntag, 5. Juni 2022, geriet er in der Brandungszone vor der Insel Juist in eine lebensgefährliche Situation, aus der ihn erst die Seenotretter der […]
Kategorisiert unter

Weitere Artikel