Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

„Frisia IX“ beim Ablegemanöver in Norddeich erheblich beschädigt

Veröffentlicht von am 10. April 2022

Werbung

Norddeich – Am 10.04.2022 gegen 16:00 Uhr wurde die Passagierfähre Frisia IX der Reederei Norden-Frisia, die hauptsächlich zwischen Norddeich und der ostfriesischen Insel Juist eingesetzt wird, kurz nach dem Ablegen im Norddeicher Westhafen mit Fahrtziel Juist durch starken Seitenwind aus westlicher Richtung erfasst. Der Wind drückte das rückwärtsfahrende Schiff seitlich gegen eine an der Kaimauer stillliegende Autofähre. Bei der Fähre wurde dadurch die Backbordseite mittschiffs eingedrückt. Drei Scheiben des unteren Salons gingen dadurch zu Bruch. Fünf der 320 Fahrgäste wurden dadurch leicht durch Glassplitter verletzt. Diese mussten jedoch nicht behandelt werden und konnten zusammen mit den anderen Fahrgästen ihre Reise nach Juist auf einer anderen Fähre fortsetzen.

Werbung

Bis auf Kratzer und Farbschäden im Bereich der Scheuerleiste achtern an Backbord ließen sich bei der Autofähre keine Schäden erkennen. Insgesamt wird der Schaden auf einen fünfstelligen Betrag geschätzt. Die genaue Begutachtung erfolgt durch die zuständige Klassifikationsgesellschaft der beiden Schiffe.

Weitere Informationen auf Juistnews.de

Text: Pressemitteilung
Bilder: JNN-FOTOS: RALF LÜPKES & GIESELA KLEEN


Weitere Nachrichten

  • Norderney: Wassersportler sitzt mehrere Stunden auf Pegelturm fest
    Fast drei Stunden hat ein Kitesurfer am Sonntag, 16. Oktober 2022, auf einem Pegelturm vor Norderney ausgeharrt, ehe ihn die Besatzung einer Fähre entdeckte. Die Seenotretter der Nordseeinsel befreiten ihn aus seiner misslichen Lage: Mit dem Tochterboot EMMI des […]
  • Ocke Aukes neues Buch: Unsere GLÜCKs Momente, Geschichten aus Borkum
    Borkum – Im Herbst, eingemummelt in eine Decke, einen leckeren Tee in der Tasse, etwas Gebäck und dann ab auf´s Sofa mit einem guten Buch. Für mich ein Glücksmoment! Das neue Buch von Ocke Aukes handelt genau davon: Glücksmomente, […]
  • Willkommen zurück, Feuerschiff BORKUMRIFF!
    Borkum – Gerade eben festgemacht stellt sie auch direkt den vertrauten Hafenanblick wieder her. Das Feuerschiff BORKUMRIFF ist zurück vom Törn nach Hamburg. Bereits zum dritten Mal war die BORKUMRIFF beim Hafengeburtstag dabei, der diesjährige 833. Hafengeburtstag war der […]
  • Seenotrettungskreuzer HAMBURG und Feuerschiff BORKUMRIFF beim Hafengeburtstag
    Manchmal braucht es nicht vieler Worte (wir haben ja auch bereits im Vorfeld berichtet), die Bilder sprechen für sich. Die HAMBURG und das Feuerschiff BORKUMRIFF sind an diesem Wochenende in Hamburg beim 833. Hafengeburtstag. Für alle, die nicht nach […]
  • DGzRS: Seenotretter vor Juist im Einsatz, Einhandsegler gestrandet
    Seenotretter aus Borkum, Juist und Norderney im Einsatz Mit dem Leben davongekommen ist ein Einhandsegler, der in der Nacht zum Mittwoch, 14. September 2022, am unbewohnten Westende der Insel Juist gestrandet ist. Der Mann konnte sich durch die Brandung […]
  • Tierschutzverein Borkum: Unterstützung für Flohmarkt am 24.09.2022 benötigt
    Borkum – Ein Flohmarkt kommt immer gut an und begeistert seine Besucher. Irgendein Schnäppchen findet sich sicher! Damit der Tierschutzverein Borkum seinen für dieses Jahr letzten Flohmarkt durchziehen kann, werden dringend Helfer benötigt, damit die Veranstaltung stattfinden kann, da […]
Kategorisiert unter

Weitere Artikel