Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Ein weiteres Corona Testzentrum auf Borkum

Veröffentlicht von am 8. Mai 2021

Werbung

Ein weiteres Corona Testzentrum öffnet ab Montag seine Türen. Im Borkumer Inselkrankenhaus kann man sich ab Montag kostenlos auf das Coronavirus testen lassen.

Borkum – Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) im Inselkrankenhaus Borkum an der Gartenstraße 10 bietet Interessierten ab Montag, 10. Mai, die Möglichkeit, einen Corona-Schnelltest durchführen zu lassen. Im Erdgeschoss des Inselkrankenhauses wird dazu ein Testzentrum eröffnet, heißt es in einer Mitteilung des Klinikums Leer, zudem auch das Borkumer Inselkrankenhaus gehört, das seit Mitte 2014 den Betrieb aufgenommen hat.

Werbung

Mehrfach in der Woche könne hier jeder gemäß der Corona-Testverordnung einen kostenlosen Antigen-Test machen. Zum Einsatz kämen Antigen-Schnelltests, die unkompliziert durchgeführt werden könnten und nicht in einem Labor untersucht werden müssten. Der Abstrich erfolge im vorderen Nasenraum (sog. „Popel-Test“) und nicht im hinteren Nasen-/Rachenraum. Geöffnet sei das Testzentrum montags bis freitags von 11.30 bis 12.30 Uhr. Eine telefonische Terminbuchung unter 04922/930012 wird erbeten. Die Krankenversicherungskarte und der Personalausweis müssen mitgebracht werden, so die Mitteilung. Das Testergebnis erhielten die Getesteten etwa 15 Minuten nach dem Test durch eine schriftliche Bescheinigung.

Das Angebot richte sich ausschließlich an symptomfreie Personen. Wer Fieber, Husten, Atemnot oder einen eingeschränkten Geschmackssinn habe, solle telefonisch seinen Hausarzt kontaktieren. Interessierte könnten sich bei der Anmeldung des Medizinischen Versorgungszentrums melden, um die Daten erfassen zu lassen. Danach gehe es zur Teststation. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führen ein Wattestäbchen in die Nase der Testperson ein, danach wird das Teststäbchen in einer speziellen Lösung ausgestrichen und davon drei Tropfen auf eine Testkassette geträufelt – Nach 15 Minuten wird das Ergebnis angezeigt, so das Klinikum. Ist es positiv, bestehe der Verdacht auf eine Infektion mit dem SARS-CoV2-Virus. In diesem Fall werde zur Abklärung ein PCR-Test durchgeführt. Nach der Testung wird das Testzentrum im Einbahnstraßenprinzip verlassen, heißt es in der Mitteilung des Klinikums.

Mehr Informationen zur aktuellen Corona Lage auf Borkum.

Mehr Nachrichten von Borkum

Infos und Nachrichten aus dem näheren Umland findet ihr hier auf der Seite „Flaschenpost“