Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Current track

Title

Artist

Background

Die MS „Fair Lady“ unterstützt den Borkumverkehr

Written by on 9. Oktober 2020

Borkum – 14.30 Uhr, der Regen prasselt mal wieder so richtig ordentlich und begrüßt die MS „Fair Lady“ eher feucht als fröhlich. Aber die weiße Dame ist das raue Nordseewetter gewöhnt, denn man kennt sie zum Beispiel aus dem Helgolandverkehr. Nun aber soll sie unterstützend den erwarteten Gästeansturm der Herbstferien nach Borkum bringen.

Der Grund ist, daß die Kapazitäten der AG Ems Fähren coronabedingt bei 75 % Belegung belassen werden und die MS „Münsterland“ wegen des lange geplanten Werftaufenthaltes zur Umrüstung als LNG-Fähre bereits nicht mehr eingeplant wird. Da Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen gleichzeitigen Ferienbeginn haben und viele anreisende Gäste erwartet werden, braucht es Unterstützung, damit der Fahrplan eingehalten werden kann. Und hier darf sich die MS „Fair Lady“ mit ihren 799 Plätzen nun, falls erforderlich, einbringen.

Noch ein paar Fakten zur weißen Lady:

69 Meter Länge, etwa 10 Meter Breite und bis zu 19 Knoten Geschwindigkeit. Gebaut wurde sie 1970 in Cuxhaven und an Bord befindet sich eine Crew, bestehend aus acht Personen. Sie gehört zur Flotte der Reederei Cassen Eils aus Cuxhaven und befördert ausschließlich Personen.

Bis ins Jahr 2000 wurde es für Ausflugsfahrten auf Nord- und Ostsee sowie für Einkaufsfahrten der Reederei eingesetzt.

Ahoi und allen eine gesunde, fröhliche Ferienzeit!

Willkommen, MS „Fair Lady“!

Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *