Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Current track

Title

Artist

Background

Das Jugendhaus auf Borkum

Written by on 3. Juli 2020

Das Jugendhaus auf Borkum startet wieder durch.

Aufgrund von Corona hatte das Jugendhaus Borkum plötzlich viel Leerstand. Diese Zeit ist natürlich nicht ungenutzt geblieben. Es wurde z.B. eine neue Wiese angelegt und ein neuer Baum gepflanzt. Des Weiteren wurde das gesamte Gelände, samt Spielgeräte, gesäubert und auf Vordermann gebracht. Auch in den Räumlichkeiten des Jugendhauses wurde der Frühjahresputz durchgeführt. Die Wände wurden frisch gestrichen und die Räume „entrümpelt“, um Platz für Neues zu schaffen.

Ein Hygienekonzept wurde umgesetzt, sodass die ersten Jugendlichen seit dem 08.06.2020 wieder in Betreuung sind.

Zurzeit bietet die Stadt Borkum im Jugendhaus eine Schulbetreuung für max. neun Kinder (Corona bedingt) an. Sie soll die Grundschule vormittags entlasten und ist für Schüler*innen ab 8 Jahre. Hier haben die Kinder gemeinsam Spaß und können Hausaufgaben machen, bis die Schule wieder ganz öffnen darf.

Mit Beginn der Sommerferien wird im Jugendhaus für eine Gruppe die Ferienbetreuung bis zum 05. August angeboten.

Künftige Angebote in der Corona-Zeit

Das Jugendhaus Borkum entwickelt derzeit in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Jümme und dem Ortsteil Nordmoor, seit längerer Zeit das Ferienprogramm „Ferienpass besünners“. Dies wird online die Sommerferienzeit der 6 bis 12 jährigen spannender gestalten, da das traditionelle Ferienprogramm „Corona bedingt“ ausfällt.

Das Ferienprogramm „Ferienpass besünners“ ist so aufgebaut, erläutert Jugendhausleiter Sven Pötter, dass es täglich ein Angebot gibt. Die Kategorien

Ø  Kreativität

Ø  Zaubern

Ø  Spiele

Ø  Experimente und 

Ø  Bewegung

werden zur Auswahl stehen. Dort gibt es Videos und Anleitungen zum selbst ausprobieren. Borkum macht die Kategorie „Experimente“, und wie hoffen, alle werden viel Spaß dabei haben.

An jedem Wochenende gibt es auch noch ein Quiz – evtl. mit kleinen Gewinnen. Außerdem gibt uns die dafür geschaffene Plattform eine neue Möglichkeit uns besser mit den anderen Gemeinden zu vernetzen und auszutauschen, so Pötter. Dadurch können auch neue Angebote in Zusammenarbeit mit den anderen Jugendhäusern des Landkreises entstehen.

Ab dem 08.07.2020 kann jeder auf der Internetseite „www.julale.de“ jeden Wochentag ein neues Angebot des Online-Ferienprogramms nutzen.

Tagged as

Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *