Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Current track

Title

Artist


Dampflok „Molli“

Written by on 12. Juli 2019

Die Dampflok „Molli“ der Mecklenburgischen Bäderbahn ist im September zu Besuch auf Borkum.
Echte Dampffans warten schon darauf, denn für sie ist es ein echtes Highlight:
Der Besuch der Molli-Lok bei der Borkumer Kleinbahn auf Borkum.


Nun steht auch der Fahrplan fest, so dass alle „Pufferknutscher“ und die, die es noch werden wollen, ihren Urlaub auf der Nordseeinsel planen können. Am Samstag, den 14. September fährt die Dampflokomotive erstmals um 10.10 Uhr ab Inselbahnhof im Regelzugverkehr zum Hafen. Urlaubsgäste und Liebhaber haben dann gleichermaßen die Möglichkeit eine Fahrt unter Dampf auf der schönen Strecke durch den Ort und entlang der „Greunen Stee“ und dem Wattenmeer zu genießen.

Dampflock „Molli“, die Mecklenburgische Bäderbahn

Bis zum Sonntag, den 22. September 2019 finden dann täglich Fahrten mit der Molli-Dampflok statt. Zwischen zwei und sechs Fahrten sind pro Tag vorgesehen. Für die Fans sind insbesondere die Parallelfahrten mit der Dampflok „Borkum“ ein echtes Erlebnis, so dass vermutlich zahlreiche Fotoapparate die Strecke säumen. Aber auch Führerstandmitfahrten oder die Fahrten mit dem Nostalgiezug der Borkumer Kleinbahn sowie mit dem historischen Triebwagen „Schweineschäuzchen“ sind ein absolutes Urlaubs-Highlight.

„Das ist ein spannendes Projekt für uns“, verrät Michael Mißlitz, Geschäftsführer der Mecklenburgischen Bäderbahn Molli GmbH aus Bad Doberan und weiter: „damit alles klappt, muss genauestens geplant werden.“ Und auch Kleinbahn-Geschäftsführer Theodor Robbers freut sich auf das Ereignis: „Das ist ein großartiges Event“, freut sich der Eisenbahner.

Fahrplan und Preise stehen auf www.borkumer-kleinbahn.de oder auf www.molli-bahn.de zur Verfügung.
Die Reservierung der Fahrten kann über die Kleinbahn oder die Molli-Bahn vorgenommen werden.


Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *