Radio IRaBo

Ohren auf - Musik rein

Aktueller Titel

Titel

Artist

Background

Borkumer SPD wählt neuen Vorstand

Veröffentlicht von am 3. April 2022

Werbung

Borkumer SPD wählt einen neuen Vorstand. Markus Stanggassinger wird neuer Ortsvereinsvorsitzender.

Wie die Borkumer SPD in einer Pressemitteilung mitteilte, fand in der vergangenen Woche die Jahreshauptversammlung der Borkumer SPD im Hotel Rummeni statt. Trotz des winterlichen Wetters konnte der Vorsitzende Hendrik Maisch zahlreiche Genossinnen und Genossen zur Versammlung begrüßen.

Seinen Jahresrückblick begann er mit einer Gedenkminute. Mit folgenden Worten gedachte er den Opfern in der Ukraine: “Wir wollen gemeinsam an alle diejenigen denken, welche für Freiheit und Demokratie in den zurückliegenden Wochen in einem unerbittlichen und unfassbaren Krieg in der Ukraine ihr Leben lassen mussten. Lasst uns für die vielen zerrissenen Familien auf der Flucht und an die vielen Opfer in der Zivilbevölkerung innehalten”.  

Werbung

Im weiteren Verlauf ging er natürlich auch auf die Kommunalwahl und dessen Ergebnis im Herbst letzten Jahres ein. Trotz der Einschränkungen hervorgerufen durch die Corona-Pandemie wurden zahlreiche Borkumer Themen, wenn möglich in Präsenz oder digital vom Vorstand und der Fraktion, wie z. B. die Dammwildproblematik oder die Verordnung zum Befahren der Bundesseewasserstraßen, abgearbeitet.

Hendrik Maisch hatte bereits im Vorfeld angekündigt, dass er aufgrund der Auslastung als Geschäftsführer des TuS Borkum und seiner Arbeit im Rat der Stadt Borkum auf eine erneute Kandidatur als Ortsvereinsvorsitzender verzichten würde. Abschließend bedankte er sich bei all seinen Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit. Er werde seine guten politischen Verbindungen über die Insel hinaus auch weiterhin nutzen um die Interessen Borkums zu vertreten.

Erfreut zeigte sich der scheidende Vorsitzende über die Ehrungen langjähriger Mitgliedschaften in der Partei. So konnte er unter anderem drei Genossen/innen für ihre 50-jährige Zugehörigkeit in der SPD ehren.

Nach dem Kassenbericht, dem Bericht der Kassenprüfer und der Entlastung des gesamten Vorstandes, wurde Olaf Look zum Wahlleiter gewählt. Nach zügiger Wahl stand der neue Vorstand dann fest. Neuer Ortsvereinsvorsitzender wurde Markus Stanggassinger. Zu seiner Stellvertreterin wurde Melanie Helms gewählt. Die Kasse verantwortet weiterhin Marc Arends. Zum neuen Schriftführer wurde Enrico Schönhoff gewählt. Als Beisitzer fungieren nun Kristin Mahlitz, Volker Miska und Andreas Schröder. Zur Seniorenbeauftragte wurde wieder Gesi Grigoleit gewählt.

Nach seiner Wahl bedankte sich Markus Stanggassinger als erstes für die Arbeit des vorherigen Vorstandes. In seiner anschließenden Rede umfasste er die wichtigsten Themen, die er in den nächsten beiden Jahren zusammen mit den anderen Vorstands- und Fraktionsmitgliedern angehen möchte. Dazu gehört natürlich vor allem die Mitgliedergewinnung. Aber natürlich auch Sachthemen wie die Ausweitung von Carsharing auf der Insel und eventuell in Emden am Außenhafen. Oder die Wohnungsproblematik. Hier sollten nach Meinung des neuen Vorsitzenden auch private Anstrengungen zur Schaffung von Wohnraum weiterhin von der Borkumer Politik unterstützt werden. Außerdem sollten die innerörtlichen Möglichkeiten ausgeschöpft werden, bevor Baugebiete auf der Reede erschlossen werden. Um eine Koordinierung von der sinnvollen Verteilung von Wohnraum sollte sich seiner Meinung nach ein Wohnungsbeauftragter als Ansprechpartner kümmern. Markus Stanggassinger berichtete, dass er beim letzten Kommunalkongress bereits mit dem nds. Bauminister Olaf Lies von einer Förderung von solchen „Quartiermanagern“ analog zu Klimamanager gesprochen hat und dabei auf Interesse gestoßen.

Die Berichte aus der Fraktion und dem Kreistag waren sehr kurz, da die letzte Mitgliederversammlung nur wenige Wochen zurück lag. Somit konnte der neue Vorsitzende Markus Stanggassinger die Versammlung dann gegen 22.00 Uhr schließen.

Text: Pressemitteilung der SPD
Bild: AdobeMedia von katatonia


Weitere Nachrichten

  • Multivan Windsurf Cup auf Borkum ohne sportliches Ergebnis­­­­­
    Nach vier Tagen ging auf Borkum der Multivan Windsurf Cup zu Ende. Insgesamt hatte die Regatta mit schwachem Wind und starker Strömung zu kämpfen. Es konnte zwar an zwei der vier Veranstaltungstagen gesurft werden. Allerdings erlaubten die schwierigen […]
  • Multivan Windsurf Cup noch bis Sonntag auf Borkum
    Vom 16. bis zum 19. Juni gastiert der Multivan Windsurf Cup auf der Nordseeinsel Borkum. Das Programm für heute und morgen an der Strandpromenade am Nordsee Aquarium: Samstag, 18.06.2022 10:00 – 18:00 Uhr       Wettkämpfe10:00 Uhr […]
  • Seenotretter Tagung in Kühlungsborn
    Ingo Kramer zum neuen Vorsitzenden der DGzRS gewählt Gerhard Harder nach erfolgreicher Amtszeit verabschiedet Auf der turnusgemäßen zweijährlichen Tagung der Seenotretter haben die Mitglieder ihres beschlussfassenden Gremiums Ingo Kramer (69) am Samstag, 11. Juni 2022, zum neuen Vorsitzer […]
  • Auswilderung der Katzenhaie aus dem Nordsee Aquarium Borkum
    Borkum – Heute war ein besonderer Tag! Wir hatten vor einiger Zeit die Patenschaft für einen Katzenhai aus dem Nordsee Aquarium übernommen und heute war, zumindest für „unseren“ Hai und ein paar seiner Artgenossen, der große Tag. Etwa […]
  • Borkums Südstrand erneut zum „Schönsten Strand Deutschlands“ gewählt
    Borkums Südstrand erneut zum „Schönsten Strand Deutschlands“ gewählt laut einer Umfrage bei Travelbook. Borkum hat schon wieder den schönsten Strand Deutschlands. Dies ist das Ergebnis aus den Umfragen des Online-Reiseportals Travelbook.Der Borkumer Südstrand überzeugte die Travelbook-Nutzer und wählten […]
  • Seenotretter befreien Segler aus lebensbedrohlicher Lage
    Seinen Nordseetörn über das Pfingstwochenende hat sich ein Segler aus Österreich sicherlich anders vorgestellt: Am Pfingstsonntag, 5. Juni 2022, geriet er in der Brandungszone vor der Insel Juist in eine lebensgefährliche Situation, aus der ihn erst die Seenotretter […]
Kategorisiert unter

Weitere Artikel