Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. 

 

Borkum News

von Peter Sikoll

Borkum - die Insel-

Hochseeklima, endlose Sandstrände und ein reizvolles Inselstädtchen mit vielfältigem kulturellen Angebot: Borkum bietet einfach alles für einen rundum perfekten Nordseeurlaub.
Borkum ist mit rd. 30,7 km² die bei weitem größte Ostfriesische Insel und für viele Gäste die Trauminsel geworden.
Einmal Borkum, immer Borkum.

Weiterlesen …

Baum- und Strauchabfuhr ab 5. März im Kreisgebiet

Der im Garten anfallende Baum- und Strauchschnitt kann wie in jedem Frühjahr gebündelt zur kostenlosen Abholung bereitgelegt werden, so die Mitteilung des Abfallwirtschaftsbetriebs.

Die Strauchabfuhr beginnt am 5. März im Rheiderland und läuft dort bis zum 9. März. Am 12. März ist die Samtgemeinde Hesel an der Reihe, am 13. März Uplengen. .........

 

Weiterlesen …

Neue Blühflächen auf Borkum

Die Stadt Borkum möchte in diesem Jahr erstmalig Blühflächen etablieren.
Hierzu sollen Standorte gewählt werden, die in der Vegetationsperiode regelmäßig von der städtischen Kolonne gemäht werden. Die Blühflächen erfüllen zwei Funktionen gleichzeitig: .......

Weiterlesen …

Die Parkraumbewirtschaftung

Parkraumbewirtschaftung wird Anfang April 2018 eingeführt.
Wie uns die Stadt Borkum mitteilt, werden die Parkscheinautomaten voraussichtlich Anfang April 2018 aufgestellt. Die Stadt Borkum bittet die Vermieter ihre Gäste entsprechend zu informieren. Die Gebühren betragen 2,00 € je Tag. Für Langzeitparker beträgt die monatliche Gebühr 50,00 € oder die jährliche Gebühr 150,00 €. Für umweltfreundliche Fahrzeuge im Sinne des § 2 Elektromobilitätsgesetzes werden keine Gebühren erhoben. 

Weiterlesen …

Schiffsballett mit Borkumfähre und Helgoland-Seebäderschiff

Schiffsballett mit Borkumfähre und Helgoland-Seebäderschiff im Emder Außenhafen

Erstmals machte am 9. Februar 2018 MS „Helgoland“ der Reederei Cassen Eils aus Cuxhaven, eine AG „EMS“-Tochter, im Emder Außenhafen am Borkumkai fest. Das hochmoderne Neubauschiff wird genau wie die Borkumfähre MS „Ostfriesland“ mit umweltfreundlichen Flüssiggas (LNG) betrieben.

Weiterlesen …

Sperrung der Straße „Am Langen Wasser“

Eine Sperrung der Straße " Am Langen Wasser" erfolgt in der Zeit vom 29.1.2018 bis 2.2.2018
Die Straße muss für Kanalarbeiten geöffnet werden und ist in diesem Zeitraum nicht befahrbar.
Eine Umleitung wird ausgeschildert. Sie erfolgt über den Parkplatz sowie das Gelände der Borkumer Kleinbahn
Sollte die Witterung entgegen der Planung laufen, kann sich die Sperrung noch verschieben.
Die Stadt Borkum bittet um Verständnis für diese Baumaßnahme 

Weiterlesen …

Keine Gesundheitsgefahr durch Radarstrahlen

Nach Gesprächen mit vor Ort anwesenden Technikern des Deutschen Wetterdienste ( DWD ) zum Thema Wetterradar konnten diese uns mitteilen, das eine Gesundheitsgefahr durch Radarstrahlung nicht gegeben ist. Das Radar sendet in einem Winkel ab, der die Erdoberfläche nicht berührt. Durch die Erdkrümmung und den Abstrahlwinkel steht auch der neue Leuchtturm zb. nicht im Erfassungsbereich des Radars.

Weiterlesen …

Auftakt des Telemedizin-Projekts in der Gesundheitsregion Leer

Auftakt des Telemedizin-Projekts in der Gesundheitsregion Leer mit Sozialministerin Reimann.

 

Seit Januar 2015 ist der Landkreis Leer Gesundheitsregion im Land Niedersachsen. In der Förderrunde 2017 wurde sein Telemedizin-Projekt "Ophthamed-Telenet" – Aufbau eines fachübergreifenden telemedizinischen Netzwerkes zur Anbindung der Insel Borkum (Augenheilkunde - Allgemeinmedizin - Innere Medizin) ausgewählt.

 

Weiterlesen …

Der neue Bahnhof Roodeschool wurde feierlich eröffnet.

Am Montag Nachmittag den 15. Januar wurde der neue Bahnhof Roodeschool offiziell eröffnet. Die 'Nachbarin' des neuen Bahnhofs, Frau Woldringh, führte die Eröffnungszeremonie durch. Sie enthüllte das Namensschild des neuen Bahnhofplatzes vor den Augen der Bewohner von Roodeschool und Frau Gräper-van Koolwijk (Regionalministerin der Provinz Groningen), Jan Mulder (Direktor von ProRail Noord-Ost), Marijke van Beek (Bürgermeisterin der Gemeinde Eemsmond) und diversen Projektpartnern.

 

Weiterlesen …

Diesjähriger Neujahrsempfang der Borkumer SPD abgesagt

Diesjähriger Neujahrsempfang der Borkumer SPD abgesagt 

Der Versuch zur Bildung einer neuen Regierung in Berlin zwingt die Borkumer SPD laut einer Pressemitteilung dazu, den für den 20. Januar 2018 geplanten Neujahrsempfang abzusagen. Wie es in der Pressemitteilung der Borkumer Genossen weiterheißt, seien viele Ehrengäste auf dem Weg zum außerordentlichen Bundesparteitag nach Bonn und könnten somit nicht an der Veranstaltung auf der Insel teilnehmen.

 Im kommenden Jahr ist allerdings wieder ein Neujahrsempfang geplant, heißt es abschließend in der Pressemitteilung.

Weiterlesen …

Borkumer Lichterweg

Nun ist es bald soweit!

Am 31. Oktober werden von 18 bis 20 Uhr 500 Laternen den Lichterweg bilden. In der Erinnerung an 500 Jahre Reformation setzen die drei Inselgemeinden den Akzent auf die heutige Weg-Gemeinschaft der christlichen Kirchen Borkums. Herzlich laden sie alle Insulaner und Gäste ein, dieses besondere Zeichen für „Verbinden statt Spalten“ mitzugestalten und  mitzuerleben.

 

 

Weiterlesen …