Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. 

 

Windenergie - Ein Thema

von Melanie Götz

In der Kürze eines Blogs kann man natürlich nicht im Detail über das Thema Windenergie berichten. Dafür ist es viel zu komplex. Ein paar Fakten zusammentragen ist dennoch durchaus möglich. Vor allem weil die Windräder mittlerweile ja in vielen Regionen und auch hier bei uns vor und auf Borkum sichtbar sind.

Zum Beispiel ermöglichen die Windverhältnisse offshore den Windenergieanlagen, beinahe doppelt so viel Strom zu produzieren wie an Land. Bis 2030 sollen deutsche offshore Windanlagen 15 Gigawatt Strom als Jahresleistung erzeugen, Windparkbetreiber sprechen sogar von 20 Gigawatt. Das entspricht in etwa der Leistung von 12 oder sogar 16 Atomkraftwerken.

Probleme hingegen macht immer noch der Transport des Stroms ans Festland. Daran wird weiter getüftelt.

Die Windparks sind auch weder für die Meeresbewohner noch für Anwohner an Land unkritisch und die Kosten für offshore Windparks sind immens.

Ein Windrad kann schon mal eine Höhe von 150 Metern ab Wasserlinie, ab Meeresgrund sogar 180 Meter aufweisen.

2017 haben die Windparks der Nordsee ungefähr 16 Terrawatt Strom erzeugt! Anders gesagt: ein Windrad mit einer Leistung von 1 Megawatt könnte theoretisch 570 Haushalte mit Strom versorgen... alle Achtung...!

Man kann es drehen und wenden wie ein Windrad selbst. Alternative Energiegewinnung ist ein Thema. Unter Wahrung der Interessen aller Beteiligten und Berücksichtigung aller Bedürfnisse ist Windenergie eine sinnvolle Überlegung. Und eben nicht viel Wind um nichts...!

Zurück