Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. 

 

Land unter!

von Melanie Götz

Alle Wetter...!

Schönes Wetter ist was anderes...! Ich habe auch kurz mit mir ringen müssen, ob ich nun vor die Tür gehe oder nicht, aber letztlich hat das Blogger-Gen gesiegt!

Am Fähranleger ist Land unter. Die Abfahrtzeiten haben sich aufgrund der Witterung etwas verschoben, aber: die Fähren werden fahren! Bei der AG Ems wird intern allerdings befürchtet, der Fischbrötchenverkauf im Bordbistro könnte heute merklich zurückgehen...

Der Sturm tobt und ich habe etwas Mühe, mich auf den Beinen zu halten. Nur kurz mit der Kamera aus dem Auto raus und ich bin klatschnass. Meerwasser, Regen, hier kommt Nässe von allen Seiten. Borkum, 13.30 Uhr, die Frisur sitzt...NICHT mehr. Windstärke 9 brüllt mir um die Ohren. Aber egal. Ich stapfe in Richtung Fähre und hier überall steht das Wasser. Die Schienen der Kleinbahn sind im wahrsten Sinne untergetaucht. Der Sturm rüttelt und zerrt an mir. Noch ein paar Bilder gemacht und dann nix wie zurück in mein Auto! Puh! Selbstbildnis eines begossenen Pudels...! Aber Ihr könnt auf den Bildern mitverfolgen, daß das Inselchen heute nasse Füße macht... also besser drinnen bleiben, abwarten und: Tee trinken!Nasse Füße gratis

Wasser, so weit das Auge reicht

Mehr Meer...

Zurück