Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. 

 

Hallo 2019!

von Melanie Götz

Frohes neues Jahr

... jedes Jahr wieder, und doch immer anders... ich reflektiere über das alte Jahr, mit zunehmendem Alter immer intensiver...was habe ich in diesem Jahr erlebt, ertragen, überstanden, genossen, verändert, einfach so gelassen?
Was machte mich glücklich, was traurig, war ich zur rechten Zeit am rechten Ort, für mich und für andere?
Hab ich wieder nur gesagt, "das möchte ich gerne mal machen" oder hab ich etwas davon in die Tat umgesetzt?
Wo war ich mutig, wo habe ich versagt? War ich eine Stütze? Wurde ich gestützt? Gab es helfende Hände? Waren meine auch darunter?

So viele Gedanken, alljährlich das selbe Spiel, es ist mir vertraut... nur der Inhalt dieser Gedanken verändert sich im Lauf des Lebens. Mit 20 beinhalten sie andere Dinge und Themen als mit 40. Sie färben sich anders, fühlen sich anders an. Obwohl der Mensch der selbe ist. Aber er wächst, reift, verändert sich, sammelt Erfahrungen, lebt. So betrachtet man seine Rückschau auch in jedem Jahr anders. Und wenn auch längst nicht jedes Jahr ein Füllhorn der Superlativen war, so freue ich mich dennoch wieder auf mein persönliches, unbeschriebenes Blatt, das an Silvester vor mir liegt, denn es wartet darauf, mit Leben beschrieben zu werden. Mit meinem Leben! Also her mit dem Stift!

Ich wünsche Euch allen für Euer weißes Blatt 2019 viele Stifte, am besten in allen Farben. Und wenn Ihr am Ende des kommenden Jahres feststellt, daß nicht die richtigen Farben unter Euren Stiften dabei waren, macht einen Papierflieger aus dem Blatt, es kommt ein neues... und danach wieder...und wieder...!

Und: die allerschönsten Farben findet Ihr nur in den Sonnenuntergängen auf Borkum! Also: rechtzeitig planen und buchen! :-) 

 

 

Zurück