Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. 

 

Coffee to sit!

von Melanie Götz

Leckere Entschleunigung!

Wenn man berücksichtigt, daß allein in Deutschland pro Stunde ca. 320.000 Stück nach kurzem Kaffeegenuß in den Müll wandern und damit die stattliche Anzahl von ca. 2,8 Milliarden entsorgten Bechern pro Jahr zustande kommt... sollte man sich bewußt machen, wenn es wieder schnell gehen muß und zum Pappbecher gegriffen wird.

Die fachgerechte Entsorgung der Materialien, aus denen der Einwegbecher besteht, ist schon schwierig genug. Noch ungünstiger ist aber, daß es immer noch Zeitgenossen gibt, die ihre geleerten Becher achtlos fallen lassen, wo sie gerade gehen oder stehen. Schade!

Inzwischen wird nach Alternativen wie z. B. Pfand gesucht und immer öfter kann man sich selbst mitgebrachte Mehrwegbecher unterwegs befüllen lassen. Das finde ich gut!

Aber mal ehrlich... so richtiger Kaffeegenuß kommt doch erst auf, wenn man in einem gemütlichen Café einkehrt, sich ein leckeres Heißgetränk aussucht, entspannt hinsetzt, Beine und Seele baumeln läßt...oder? Und genau das mach ich jetzt...! Prost Cappu...!

 

 

 

Zurück